X auf G4/400

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Tja Leute, meine X-Installation auf meinem alten G4 hängt son bischen. Nach der Jaguar Installation war ich ja schon gerührt, aber als ich auf 10.2.3 updaten wollte, gings nicht wegen der Platte. Ich hab dann mit dem Laufwerke-Programm die Benutzerrechte geprüft und repariert (nach Neuinstallation!) und dann gings, allerdings nur das "Combined Update".

Dann wollte ich auf 10.2.5 updaten, ging wieder nicht wegen Platte! Aber für dieses Update gibts imho kein combined-Geschiß? Muß ich ein Spezial-Update für meine alte Karre haben? Oder geht erst 10.2.6? Oder sollt ich lieber gar nichts machen und mich an 9 halten?

Zumindest konnte ich aber schon mal einen Film in .avi mit Ton sehen, was vorher unter 9 nicht geklappt hat, cool!

Aber sonst?


Jörg
 

conny

Mitglied
Registriert
28.03.2002
Beiträge
410
@Jörg - kann ich nicht nachvollziehen, hab' den gleichen Rechner jetzt mit 10.2.6 und alles im grünen Bereich

conny
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
um einmal in die helfenden Worte meiner "Vorposter" einzustimmen:

Bei mir geht es auch :D

Da dies dir aber nicht hilft.......muss man wohl anders an die Sache rangehen.

Also es gibt ein Combined Geschiß für 10.2.6....
Das kannst du ja noch einmal probieren, aber merkwürdig ist das ganze trotzdem......

Ein spezielles Update brauchst du IMHO nicht, wie sieht es denn mit der Firmware aus ? Ist die aktuell ?
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Puach! Firmware Update hatte ich glaube ich gemacht... was ist denn die aktuellste Versionsnummer, 6.7.1? Ich guck sicherheithalber nochmal...

Jörg
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Ach so: hatte ich schon geschrieben, daß X meine Formac ProFormance 60 auch nicht erkennt und den angschlossenen Apple High Resolution 14 Zöller nur mit Psychomustern versorgt? Unter 9 ohne Treiber gar kein Problem...

Das nur am Rande :confused:


Jörg
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Hi Conny & Afiputz,
mußtet Ihr nach jeder Installation im Info-Fenster der Festplatte die Benutzerrechte wieder Euch zuweisen? Ich habe irgendwie das Gefühl, als wenn das immer wieder auf den admin zurückspringen würde... :confused:


Jörg

P.S.: Meine Acer t50 USB-Telefonanlage krieg ich auch irgendwie nicht ausgewählt. Ich habe zwar die Modemskripte und den USB-Treiber in den Ordner Modemskripte kopiert und kann sie dann auch auswählen, allein, X findet die Anlage nicht :confused: :confused: :confused:

Muß ich auf MiniVigor umsteigen?
 
A

abgemeldeter Benutzer

Original geschrieben von Jörg
Meine Acer t50 USB-Telefonanlage krieg ich auch irgendwie nicht ausgewählt. Ich habe zwar die Modemskripte und den USB-Treiber in den Ordner Modemskripte kopiert und kann sie dann auch auswählen, allein, X findet die Anlage nicht :confused: :confused: :confused:
Den Mac-OS- 9-USB-Treiber kannst Du wieder aus dem Ordner Modemscripts rausnehmen. Dafür musst Du eine Treibersoftware (vermutlich eine Kernel-Extension) für Mac OS X installieren, dann kannst Du den Acer als Netzwerk-Anschluss im Netzwerk-Kontrollfeld auswählen. Ob es die von Acer gibt, weiß ich nicht.

P.S. Die oberste Ebene der Festplatte gehört root (System).
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Hi _ut,
ich habe keinen Treiber gefunden. Kein Wunder bei einer Super-Anlage, die seit zwei Jahren aus dem Programm ist...

Aber ich hab mal an Acer geschrieben, ma gucken... :(

Jörg
 

conny

Mitglied
Registriert
28.03.2002
Beiträge
410
Hi Jörg!

Ich kann bez. Benutzerrechte nichts sagen. Ich habe, wenn es denn sein mußte, das ganze System wieder neu aufgespielt und demnach auch alle Rechte neu vergeben müssen; bei einzelnen externen FPs weiß das nicht, habe nur interne.

conny
 

apfiputz

Mitglied
Registriert
20.01.2003
Beiträge
56
@jörg: nein, ich hab nix extra zugewiesen.... zumindest kann ich mich nicht erinnern..... :D
keine große hilfe...... :(
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Acer?

Also mit dem Acer geht wohl nix, Support seit drei Jahren eingestellt :(
ber ich hab mal für Spaß endlich mein DSL-Zeugs angeschlossen, als Splitter dazwischen, DSL Modem (Telekom-Teil) dran und mit Ethernet-Buchse verbunden. Muß ich jetzt noch einen Treiber für das DSL-Modem installieren? Auf der CD war nur Windoze-Zeugs...:mad:
Wo muß ich dann die DSL-Einstellungen machen?

Ist schon doof, wenn ich unter 9 surfen muß, statt den Safari zu nehmen, oder mail...


Jörg
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
Kein Treiber Jörch !

Systemeinstellung Netzwerk !

That is it !
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Ach was! Da hab ich doch schon alles durch... :(
Oder ich habs falsch angeschlossen, aber alles andere geht und die Lämpchen leuchten auch grün...
Na denn heut Nacht wieder...


Jörg
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
Sorry,

war spät gestern :)

Also mehr als die Einstellungen in den Systemeinstellungen/ Netzwerk musst du auf Mac Seite nicht machen...

Habe das Spielchen mit mehreren DSL Modems durch (Acer/ Cisco) und nie gab es Problemchen.

Also tippe ich wohl eher darauf, dass das Problem an der Anlage liegt ?!
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Spät hab ich gesehen, 01:24 :D Geek-Zeit eben :D :D :D

Das Modem ist dieses alte Telekom-Teil. Vielleicht versuche ich ja auch krampfhaft die falschen Einstellungen. Welche sind denn die richtigen, mal abgesehen von Benutzername und Kennwort. Kann ich irgendwo einen genaueren Fehlertext herbekommen? Internet Vebindung sagt immer nur "fehlgeschagen"... :mad:


Jörg
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
Einstellungen sind nur die, die du bei PPPoE machen musst.
Das hast du sicher richtig.

Du kannst im Programm "Internet-Verbindung".

Unter "Fenster" das Verbindungsprotokoll aufrufen.

Da mal schauen was da passiert.
 

dylan

Aktives Mitglied
Registriert
18.12.2002
Beiträge
6.444
Menüleiste?

Hey Geek,

lässt du dir den Verbindungsstatus in der Menüleiste anzeigen? Wenn ja, klick das mal ab, da hing's bei mir auch. Häkchen weg -> und es lief!
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Das ist doch mal n Tip, probier ich heut abend direkt aus! Ja, Geeks unter sich... :D :D :D

Görk
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben