X.4.3 - keine StartupItems?

  1. anfo

    anfo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe gerade auf 10.4.3 upgedated.

    Seit dem Update (habe schon mehrmals durchgestartet) werden meine Batches aus /Library/StartupItems nicht mehr geladen - gibt's hier einen Trick?

    Danke & Gruß anfo
     
    anfo, 01.11.2005
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Kannst Du die StartupItems denn mit dem Kommando SystememStarter noch starten?

    Grundsätzlich würde ich ab 10.4 ohnehin dazu raten launchd zu verwenden, da StartuItems als veraltet gelten.
     
    maceis, 01.11.2005
  3. anfo

    anfo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ja, per SystemStarter funktioniert es.
     
    anfo, 01.11.2005
  4. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Dann fällt mir nur noch ein, die Datei "/etc/hostconfig" zu überprüfen, ob der entsprechende Dienst (worum geht es eigentlich?) auch auf -YES- steht, vorausgesetzt, das StartupItem ist entsprechend angelegt.
     
    maceis, 01.11.2005
  5. anfo

    anfo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Sorry - alles retour (warum auch immer)!

    Nachdem nichts gestartet wurde, habe ich squid (darum gehts, übrigens ... ;-) ) als Startobjekt in Systemeinstellungen/Benutzer eingetragen, worauf squid dann nach dem 2. Reboot meldete, es laufe schon ein squid?!?!

    Wie auch immer, das Cache-Directory liegt auf einer externen Platte und seit dem Update wird diese nicht vor, sondern während/nachdem squid läuft gemounted (trotz "requires disk"-Parameter) - so sieht's im Moment aus.

    Ich lasse squid erstmal in den Systemeinstellungen als Startobjekt und habe ihn von /Library/StartupItems entfernt, werde in einer freien Minute mal einen Blick auf launchd werfen.
     
    anfo, 01.11.2005
  6. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Alternativ könntest Du in Dein StartupItem eine Schleife mit einer if Abfrage einbauen, die prüft, ob die externe Platte schon gemountet ist - wenn nicht, sleep 15 oder so.
     
    maceis, 01.11.2005
  7. anfo

    anfo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wär auch ne möglichkeit!

    Wie ich inzwischen feststellen musste, geht nach wie vor kein automatischer deep-sleep solange squid läuft... (hab deswegen schon mal hier gepostet)
     
    anfo, 01.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - StartupItems
  1. crop
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.541