1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WWDC-Keynote - und was nun?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von tk69, 09.06.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    der Hype um die Keynote ist nun vorbei....

    Was passiert(e) in den folgenden Tagen bis zum 10.06.? Da hört man eher wenig.

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Was soll denn passieren???
     
  3. PowerMacMini

    PowerMacMini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    was nun, was nun...

    Ist ja schlimm hier geworden.
    Ist ja gut, dass ihr keine Medion-Kunden seid. Da gibts noch seltener was Spektakuläres.

    Sorry, aber mal ehrlich: Weihnachten ist auch nur einmal im Jahr. Irgendwann wirds schon was Neues geben von Apple.

    Gruss
    Andreas
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    ich meine ja nicht die Hysterie nach neuen Produkten, aber man könnte ja Infos zur WWDC erfahren. Irgendwelche Themen muss es doch geben.

    Weiß ja nicht, wie es in den letzten Jahren war.

    Cu und Gruß
    tk
     
  5. Macdochnix

    Macdochnix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Tja... is nicht viel passiert, seit dem BigBang. Ich beginne mich zu erholen und kann schon langsam wieder feste Nahrung zu mir nehmen. Warten wirs ab, wie die neue Aera anläuft. Für mich jedenfalls kein Grund vom Mac abzukommen, auch wenn ich Mr. Jobs für ne gewaltige Labertasche halte. Das Problem ist... bisher hat sich entgegen allen Unkenrufen nahezu alles in Gold verwandelt, was er angepackt hat.
    Bei den kommenden Keynotes hören wir uns eben das Geseier über die technologischen Vorzüge des Pentium an und verdrängen alles was wir bisher zu wissen geglaubt haben... Show must go on!