Wunschrufnummer gesucht! Erfahrungen z.B. mit eteleon?!

Diskutiere das Thema Wunschrufnummer gesucht! Erfahrungen z.B. mit eteleon?! im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets.

  1. GothicQueen

    GothicQueen unregistriert

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    12.02.2018
    Früher gab es das bei fast jedem Anbieter, die Wunschrufnummern. Heute gibt es fast nur noch VIP-Rufnummern sauteuer.
     
  2. THEIN

    THEIN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Wenn das Prozedere dann wenigstens funktionieren würde. Die meisten Anbieter, die sowas anbieten, generieren lediglich Listen mit weniger als 20 Nummern pro Seite, durch die man sich dann ewig durchwühlen darf. Wenn sich jemand mit so einer VIP-Nummer eine leicht goldene Nase verdienen will, und der Gegenüber bereit ist, diesen Preis auch zu zahlen, dann ist das ja ok. Dann könnte aber doch wenigstens das Handling vereinfacht werden.
     
  3. THEIN

    THEIN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Kurze Rückmeldung von eteleon bzw. Drillisch: bei denen kann man nur eine Wunschnummer aus den generierten Listen aussuchen. Das ist für mich natürlich absolut nicht zielführend und kann man somit in die Tonne kloppen. Aber eine Anfrage habe ich ja noch ausstehen...
     
  4. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    3.321
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    ist deine wunschrufnummer denn überhaupt frei? noch dazu musst du ja die siebenstelligen checken.
     
  5. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    20.014
    Zustimmungen:
    2.984
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Siehe #3.

    Was auch immer das genau bedeutet? ;)
     
  6. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    3.321
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    eben, deshalb frag ich ja nach.
    wenn ich eine nummer haben will, klappere ich die halt erstmal ab.
     
  7. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Habe vor 1,5 Jahre auch eine Wunschrufnummer bei der Telekom gemacht, nach langer Suche in den vorgeschlagenen Nummern war dann eine passende dabei. Die hat neben der 0 nur noch die Zahlen 1, 2, 5 und 9 und dabei 4x die null hintereinander :)
     
  8. THEIN

    THEIN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Soviel ich weiß, ist meine Rufnummer z.B. mit der Vorwahl 0151 noch frei. Und selbst wenn das nicht Fall sein wollte, so ist mir die Vorwahl egal, also 0151, 0152, 017x oder was auch immer... Und die Vorwahlen hängen ja auch mit dem Anbieter und dem gewählten Netz zusammen. Zur Not nehme ich eben die Hauptnummer auch mit einer E-Netz-Vorwahl und wechsele später zu einem anderen Anbieter und nehme dann die gesamte Nummer mit.
     
  9. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    20.014
    Zustimmungen:
    2.984
    Mitglied seit:
    29.06.2007

    Anhänge:

  10. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    3.321
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    ich denke, du hast nicht verstanden, was ich meine. wenn deine nummer überall vergeben ist, brauchst du ja beim provider nicht klingeln. dann musst du direkt bieten.
     
  11. THEIN

    THEIN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Ich glaube, ich habe dich wirklich nicht richtig verstanden. :)
    Mein Gedanke war, dass es die eigentliche Rufnummer (ohne Vorwahl) ja durchaus bei mehreren Anbietern geben kann, z.B. bei Telekom/Congstar mit ihren jeweiligen Vorwahlen oder bei Vodafone, bei O2, etc. Ich habe natürlich nicht alle Kombinationen aus allen verfügbaren Vorwahlen und meiner Wunschrufnummer (nach der Vorwahl) überprüfen können.

    Ich habe z.B. mal meine Rufnummer mit Vorwahl 0151 bei so einer Website getestet, die einem Auskunft über den eigentlichen Provider geben soll und da kam als Ergebnis heraus, dass diese Nummer nicht vergeben ist.

    Idealerweise - und das ist sehr, sehr optimistisch formuliert - suche ich einen Händler, der mir Verträge für alle möglichen Provider anbieten könnte und dazu eine passende Rufnummer. Dann käme dabei raus, wenn du diese bestimmte Rufnummer willst, dann ist die nur noch mit dieser oder jener Vorwahl verfügbar, eben bei diesem oder jenem Provider. Ich weiß nicht, ob ich mein Anliegen jetzt klarer formuliert habe!?
     
  12. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    5.877
    Mitglied seit:
    06.06.2004
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...