Wünsche mir ext. Monitor scharf

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von pdjf, 14.03.2008.

  1. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Habe einen ext. 24er an meinem MBP. Beide sollen synchron laufen, das selbe darstellen. In diesem Modus hat der 24er ein schwammiges Bild und wohl eine
    geringere Auflösung als angegeben: 1920 x 1200. Ist es ein generelles no go oder gibts eine Lösung, Fremdtreiber usw.....

    danke!
     
  2. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Wenn sich die Auflösungen des Bildschirms am MBP und des externen Monitors unterscheiden, solltest du dringend die Synchronisation deaktivieren, sonst wirst du dieses Problem weiterhin grundsätzlich haben.

    Den Schreibtisch auf einen zweiten Bildschirm zu erweitern hat doch auch viele Vorteile! Wenn man den zusätzlichen Platz nicht braucht, muss man ihn ja nicht nutzen.
     
  3. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    513
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Wenn beide Bildschirme dasselbe anzeigen sollen, muss der 24"er auf eine kleinere Auflösung umschalten. Punkt.

    Das MBP 15 liefert 1440x900 Punkte, das zeigt auch der externe Monitor an.

    Andere Möglichkeit: Der externe zeigt 1440x900 in nativer Auflösung an, mit breiten schwarzen Balken rundherum.

    Das ist aber immer so, bei synchroner Darstellung und unterschiedlichen nativen Auflösungen.

    Wenn Du schreibst, was Du erreichen willst, gibt es vielleicht noch Alternativen.
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.182
    Zustimmungen:
    1.910
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Das geht generell nicht, da der 24" mehr Pixel hat als das MBP.

    Also können nicht beide mit 1920x1200 laufen.

    Dafür ist nur ein Monitor mit gleicher Auflösung wie das MBP optimal geeignet.


    Uuuups - da waren welche schneller...
     
  5. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    :confused: verstehe ich nicht wirklich......brennt sich da eine Auflösung fest:D
    Freue mich auf Aufklärung.
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.182
    Zustimmungen:
    1.910
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    So war das wohl nicht gemeint... :D kannst das ruhig so betreiben.
     
  7. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Ein TFT hat eine feste Anzahl von Bildpunkten (Pixel). Wenn eine Auflösung dargestellt werden soll, die eine andere Anzahl von Bildpunkten vorgibt, muss umgerechnet (interpoliert) werden. Da der Monitor nur ganze und keine halben, viertel oder achtel Pixel darstellen kann, entstehen zwangsläufig Ungenauigkeiten, die zu einem unscharfen Bild führen.

    Das ist ein grundsätzlicher Unterschied von TFT- zu CRT-Bildschirmen (die mit der Röhre), der technisch bedingt und nicht änderbar ist.
     
  8. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Ok, ich habs mir abgeschminkt. Danke!
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    und warum sollen beide gleich laufen?

    Klapp das Book zu, weck es mit einer externen Maus oder Tastatur auf und du hast das Bild nur auf dem externen Bildschirm.
    Geht aber nur, wenn das Netzteil dran ist.

    MfG
    MrFX
     
  10. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Hm, dies ist schwer zu erklären.
    Neben mir steht ein MBP aufgeklappt. Vor mir ein 24er, an dem ein PC wie auch das MBP angeschlossen ist. Ich switche sehr oft vom Mac zum PC. Wenn ich auf dem 24er am PC arbeite möchte ich immer noch den MBP im Sichtfeld haben. Will ich jedoch intensiver am MBP arbeiten, switche ich mit dem Monitor auf den Mac. In diesem Moment möchte ich einfach verhindern, den Mac zuzuklappen und wieder etliche Male tastatur oder irgend ein Taste zu drücken, um den Monitor am Mac anzumelden.
    Puh, ist da einer durchgestiegen:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen