wozu klappen am netzteil

Diskutiere das Thema wozu klappen am netzteil im Forum MacBook.

  1. ddrumjoe

    ddrumjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.01.2008
    wofür sind bei aktuellen mb die 2 klappen an dem netzteil? ist das reine deko oder machen haben die einen tieferen sinn wenn sie ausgeklappt sind?

    steckverbindung des 230V kabel lässt sich ja auch im eingeklapten zustand lösen.

    danke
     
  2. derkleen

    derkleen Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    26.08.2007
    die sind um das kabel aufzuwickeln :)
     
  3. Zum Kabel aufwickeln.
     
  4. ddrumjoe

    ddrumjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.01.2008
    das klingt am ende logisch. das fiel bisher bei mir immer so in die tasche.

    danke, ich werds ausprobieren
     
  5. martinibook

    martinibook Mitglied

    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Hat allerdings den Nachteil, dass du vielleicht das Kabel brichst, wenn du es zu eng ziehst.
     
  6. webhonk

    webhonk Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Jo ist mir letzte Woche passiert. Mein Netzteil hat sich mit einem Knall verabschiedet. Hat danach ganz schön gestunken, ist an der Stelle durchgebrannt, an der das Kabel aus dem Gehäuse kommt, direkt über dem Knickschutz, weiter ist aber zum Glück nichts passiert, ausser das ich halt ein neues kaufen durfte.
     
  7. zeit.geist

    zeit.geist Mitglied

    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Man sollte darauf achten, das Kabel nicht gleich nach dem Knickschutz straff aufzuwickeln zu beginnen, damit kein Kabelbruch entsteht, und das Kabel immer (!) vollständig abwickeln.
     
  8. xeo

    xeo Mitglied

    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Ist vielleicht ein Problem des sonst so durchdachten Netzteils. Ich kann es nicht ganz verstehen, warum die den Knickschutz so angeordnet haben, dann damit verschieben sie da Problem ja nur um ca. 1 cm. Ich hätte in Kegelförmig gemacht.

    Sollte ich mal als Vorschlag bei apple anbringen :D


    edit & OT: was machen MUs um die Uhrzeit noch wach ;)
     
  9. Ma.

    Ma. Mitglied

    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    107
    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Ich habe an den Klappen/Haken von meinem Netzteil eine kleine Wäscheleine gespannt. So kann ich auch Unterwegs fix ein paar Sachen trocknen. :D
     
  10. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Man kann das auch reparieren, so läuft mein Netzteil jetzt schon mehrere Monate(sieht allerdings nach dem Eingriff nicht mehr so schnieke aus.;)
     
  11. Thomas111166

    Thomas111166 Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.06.2007
    Apropos Netzteil,
    wenn ich zum Aufladen meines MB das Netzteil in eine Steckdose stecke, gibt es immer einen Funken innerhalb der Dose. Ist das bei Euch auch so, oder sollte ich da mal die Garantie bemühen?

    Gruß Thomas
     
  12. JB27

    JB27 Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Das habe ich auch bei manchen Steckdosen. Ich denke das liegt nicht am Netzteil, sondern an der Dose oder dem Mehrfachstecker, den du verwendest.
    Ich beruhige mein Gewissen damit, dass ich immer erst den Stecker in die Dose stecke und dann ins MacBook.
    Gruß
     
  13. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Dem ist nichts hinzuzufügen :)
     
  14. ThE_LoNeR

    ThE_LoNeR Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.04.2007
    Das kenn ich von vielen anderen Geräten... Aber beim MacBook ist es mir noch nie passiert...

    LoNeR

    EDIT: Shi*.... Zu langsam ;)
     
  15. Thomas111166

    Thomas111166 Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.06.2007
    Danke für die schnellen Antworten. Da bin ich ja in Bester Gesellschaft.
     
  16. Jein

    Jein Mitglied

    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    doch, dem ist etwas hinzuzufügen. und es liegt am netzteil, nicht an der steckdose, woran denn sonst :confused:
    gibt es auch schon etliche threads zu im forum, und es macht eigentlich jedes PB, iB, MB oder MPB netzteil. Offenbar ist der strombedarf des netzteiles in der ersten 1/100stel sekunde recht groß, vermutlich um spulen/kondensatoren aufzuladen, und dann kann es schonmal ein bisschen funken. aber kein grund zur sorge :)
     
  17. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    die lichtbögen entstehen, sobald die steckkontakte in die nähe des abgriffs kommen, also der dose. das hat nix mit dem netzteil an sich zu tun. das passiert bei jedem gerät, fernseher, radio, ladegerät vom handy, etc.

    und die kondensatoren sollen spannungsspitzen auffangen, damit die empfindliche elektronik nicht zerstört wird. es reicht nämlich eine spannungsspitze, um dein notebook zu grillen.


    das würd ich lassen, wenn's noch garantie auf das gerät gibt.


    im grunde völlig egal, wie du's anschließt...aber wenn's dich beruhigt...



    edit:

    auf Apple gibt's dazu folgende anleitung...

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=306446-de
     
  18. Rothlicht

    Rothlicht Mitglied

    Beiträge:
    5.577
    Zustimmungen:
    415
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Hihi, die selbe Frage hab ich mir vor 4 Jahren auch schon gestellt.
    Wird Zeit das Apple mal dieses Feature in die Bedienungsanleitung mit aufnimmt.

    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=40059

    Btw. meine Kabel sind bis dato noch nicht gebrochen.
     
  19. phoe

    phoe Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    09.06.2006
    geil. auf die idee apple baut füße ein, damit man das netzteil aufstellen kann bin ich auch noch nicht gekommen ;)
    sehr geil;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...