WoW Performance auf iMac

  1. stoph

    stoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich wollte mal was zur Performance von WoW auf meinem iMac sagen. Ich hatte bis gestern einen iMac 20" 512MB mit Radeon X1600 128MB Grafikkarte. WoW lief darauf ganz gut mit ein wenig Einschränkungen in der Grafikqualität und bei AddOns. 512MB Speicher waren einfach zu wenig dafür. Ich habe heute 2x1GB eingebaut und seit dem rennt WoW, was das Zeug hergibt. Volle Qualität und einige Addons aktiviert sind kein Problem. Nur ein paar Grafische Effekte, die NVIDIA Grafikkarten haben (durch die Wasseroberfläche sehen) funktionieren auf der ATI Karte nicht. Ansonsten *daumen hoch*

    Gruß,

    stoph.
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Diese Tests passen bei mir mal wieder nicht und bestätigen mir denn Sinn solcher Tests : überflüssig.

    28 fps im FullScreen Modus? Das ist ja lächerlich. Der FullScreenmodus bringt bei mir sogar noch mehr (65 fps), als der "Window"-Modus (60 fps) bei gleichen vorgenommenen Einstellungen.
     
  4. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Liegt vielleicht an deinen 256 MB VRam. Das Problem, das der iMac Core Duo mit WoW im Fullscreenmodus hat, ist schon altbekannt und kein Einzelfall.
     
  5. stoph

    stoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hmm mit dem Powermac kann ich hier leider nicht vergleichen.
    Ich habe hier nur nen iMac und ne Windows-Kiste. Die FPS Rate hab ich mir da auch noch nicht angesehene. Es war ein subjektiver Eindruck beim Spielen. 512MB vs 2048MB ist deutlich bemerkbar. Die Framerate schau ich mir gleich mal an ^^

    edit: und naja, wenn ich eine Atix1600 Onboardgrafikkarte mit ner extern eingebauten NvidiaGT Grafikkarte vergleiche, dann brauche ich eigentlich gar nicht zu raten, wer gewinnt. :) Am Prozessor liegt es hier bestimmt nicht. Beim Spielen sind meine Kerne selten mehr als zu 60% ausgelastet. Das habe ich aber während Kämpfen nicht genau beobachtet *g*

    Wenn sich jemand aufgrund eines iMacs für WoW entscheiden wollte, so könnte er das IMHO tun, ohne die Befürchtung haben zu müssen, dass es nachher keinen Spass macht (aus technischer Sicht).
     
  6. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Ein Bug im ATI Treiber ist schuld. Deshalb läuft WOW am iMac Core Duo manchmal schlecht in Fullscreen.
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    427
    Kann ich nicht bestätigen. Bei mir kann ich mit ATI-Karte durch die Wasseroberfläche sehen.
     
  8. Gamecock

    Gamecock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Was muss man eigentlich einstellen, um die Framerate zu sehen?
     
  9. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Musst alt+R drücken. Oder Strg+R? Ach kein Plan, probiers aus...
     
  10. stoph

    stoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Na, mal sehen, wie es sich entwickelt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WoW Performance auf
  1. Marcoliverus
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    6.219
  2. pjfry
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.881
  3. Dunkelzahn
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    689
  4. Davie
    Antworten:
    202
    Aufrufe:
    26.592
  5. Malcolm
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    993