wordpress-blog css anpassen. wie?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von unique23, 13.10.2005.

  1. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    hallo zusammen,

    ich hab mir jetzt auch einen blog installiert, doch bevor ich die öffentlichkeit
    darauf loslassen kann, will ich ihn an meine bestehende website anpassen.

    mir ist bekannt, dass man den blog leicht individualiseren kann, leider weiß
    ich nicht wie. denn alle änderungen im css haben keine oder ganz andere
    auswirkungen. habe mir mal ein css mit www.redalt.com zusammengebastelt,
    aber das sah dann total anders aus, als es das tun sollte. vor allem die farben.

    nun, wer weiß rat und hat was für mich?
    besten dank.
     
  2. skoon

    skoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    das es möglich ist

    ich hab es auch etwas angepasst. weiß aber nicht mehr wie, da es schon etwas her ist. Ging aber ganz leicht, du mußt nur das richtige file erwischen.
    http://www.schoenwaelder.at/blog/

    lg
    Chris
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  3. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    habe gesehen, dass du auf deinem blog bilder postest. bin jetzt mit den möglichkeiten
    von wordpress noch nicht so vertraut, aber ist das ohne probleme möglich?
    das wäre ja genial.

    habe gesehen, dass du deinen blog ordentlich modifiziert hast. also ist die einzige
    möglichkeit für mich auf die trail and error methode am css herumzupfuschen, oder
    hat noch jemand anders eine bessere idee? :)
     
  4. skoon

    skoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    try and error

    try and error ist super :)

    du mußt die pics in ein verzeichnis wo am server haben und einfach mit einem Tag hinreferenzieren.
    zb <img src="http://www.schoenwaelder.at/blog/images/image001.jpg" alt="kawa1" />

    die fonts kannst du auch via stylesheet leicht verändern. die menu punkte. nun als mac user, wirst wohl super ein hintergrundbild machen können. muß nur gleich groß sein wie die originale im template.

    lg
    Chris
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Im Adminbereich von WP kannst Du alle vom Theme benötigten Dateien anpassen. (Themes > Theme Editor > Theme auswählen > Dateien bearbeiten)
    Plugins für Fotohandling aller Art gibt es hier: http://codex.wordpress.org/Plugins/Images

    Grüße,
    Flo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  6. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    Super danke,
    die photo plugins sind ja massig und klingen auch sehr hilfreich.

    jetzt fehlt mir nur noch ein tool um die css-basics zu ändern.
    kennt jemand eines?
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    ...alle vom Theme benötigten Dateien anpassen. (Themes > Theme Editor > Theme auswählen > Dateien bearbeiten)...

    Gruß,
    Flo
     
  8. d42

    d42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    Fuer das Fotoalbum kann ich Coppermine empfehlen. Das Plugin gibts unter http://mvdkwast.free.fr/stilglog/index.php/wordpress-plugins/coppermine-plugin/

    Als Beispiel kannst du dir mal mein Blog anschauen: http://www.digital42.de

    Gruesse
    Torsten
     
  9. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    so soweit klappt auch alles mit dem blog und das dank der hilfe aller poster.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen