Benutzerdefinierte Suche

Wordoeffner

  1. Mystras

    Mystras Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Mystras, 01.06.2004
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENTMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    6
     
    naja, das sind schoma zwei widersprüche:
    1. wäre apple works also nicht apple-kompatibel?! :D
    2. IST word kompatibel zu mac -> man benutze m$ office/word oder zB openoffice, neooffice, ragtime und und und... bzw. lesen, bearbeiten und speichern kann selbst das mitgelieferte textedit...

    die leute sollen lieber lernen, dass man keine docs verschickt, wenn es nicht ausdrücklich angefordert wird - es gibt rtf, pdf etc.
     
    BEASTIEPENDENT, 01.06.2004
  3. Mystras

    Mystras Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Re: Re: Wordoeffner

     

    1) Alle diese Programme laufen unter X nicht unter macOS 9.xx und dort braucht man das Programm.: ;)
    2) Ich weiss nicht ob diese Programme auch dateien in nicht Roman Sprachen oeffnen koennen
    3) Die Leute schicken .doc ohne zu fragen.:rolleyes:
     
    Mystras, 01.06.2004