Word X läuft nicht auf Intel Mac mini

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von simsalabim, 13.06.2006.

  1. simsalabim

    simsalabim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2005
    Hallo.

    Ich habe einen Intel Mac mini (1.66GHz, Duo) mit aktueller MacOS X.4.6 Version.

    Außerdem habe ich Microsoft Office X für Mac OS installiert, wo nur Excel startet, und Word einfach nur im Dock rumspringt.
    Das Progamm lief noch auf meinem alten iBook.

    Ich habe leider keine Themen im Netz gefunden, die mir erklären könnten, warum ein Programm läuft, und das andere nicht.

    Hat vielleicht jemand von Euch eine Ahnung?

    Vielen Dank im Voraus, und sonnigen Dienstag noch.

    simsalabim
     
  2. Haschbar

    Haschbar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.08.2003
    Welches Office X hast du drauf? Oder anders gefragt: Ist das Update von der M$ Page ( http://www.microsoft.com/germany/mac/downloads.mspx ) installiert?

    Das Problem dabei ist, dass das Office X eine reine PowerPC App ist, also eigentlich nicht auf einem Intel laufen kann, da der ein x86 System ist.
    Deswegen übersetzt Rosetta das Program, damit der Intel was damit anfangen kann. Und da KANN es sein, dass das mal nicht richtig klappt.

    Wobei ich zugegeben muss, dass ich überzeugt bin, dass wenn Excel läuft, auch Word seinen Dienst tuen sollte.

    Die Üblichen Spielchen mit Zugriffsrechtereparatur und evtl. PRam zurücksetzen hast du gemacht?

    Gruß KonZ
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2016
  3. simsalabim

    simsalabim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2005
    Danke.

    Parameter Reset und Neuinstallation haben nicht geklappt.

    Ich habe sogar mal die Office 2004 Version eines Freundes benutzt, selbst da öffnet sich Word nicht.

    Gibt es vielleicht irgendeine andere Datei, die beim Öffnen von Word benötigt wird, aber beschädigt sein könnte? (Im application support Ordner fand ich keinen Microsoft Ordner)

    Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee, außer den Intel Mac zurückzugeben?


    PS: Mir kommt es manchmal so vor, als würde die Intel Maschine langsamer sein als mein altes iBook mit 1GHz, also rein vom Bedienen und Reagieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen