Word vom OS auf WIN7/Parallels nutzen

hjs08

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
74
Hallo,
mein vorletzter Win-Rechner verabschiedet sich gerade und wird durch einen iMac ersetzt. Auf Parallels soll dann ein Programm laufen, dass für den Ausdruck eine Word-Vorlage öffnet und diese dann gedruckt wird.
Ich könnte ja Office auf dem Win7 Bereich installieren. Es müsste aber doch auch das OS Office zu nutzen sein.
Wenn ich im WIN7 unter Systemsteuerung /Dateizuordnung festlegen gehe, ist dort "Pages" hinterlegt und unter andere Programme kein Word.
Ich finde im MacOS nicht den Punkt wo ich so etwas zuordnen kann.

Mit PPS habe ich das vor Monaten schon einmal hinbekommen, habe es aber vergessen.:confused:
 

zuckerfee

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
110
im Finder Rechtsklick auf die Datei, "Eigenschaften", dann in den Eigenschaften "Öffen mit:" das Programm auswählen dann "alle ändern". Damit wird das Standardprogramm zum Öffnen des jeweiligen Dateitypes geändert.
 

hjs08

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
74
@zuckerfee

Du bist jetzt auf der WIN7 Seite, im Explorer nehme ich an.
Hier ist pages eingestellt, unter "andere Programme gibt es kein Word. Und unter durchsuchen finde ich auch keine word.app
 

hjs08

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
74
Ich habe neu gestartet, jetzt ist die word.app wählbar.
 
Oben