Word layout drucken- welches Programm!

  1. Neele

    Neele Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich habe in Word einen art Newsletter gemacht, nun wollen wir diese Vorlage plus Inhalt als Zeitung drucken. Es sollen so 6 -8 Seiten hinten und vorne bedruckt werden. Zum auf- und weiterschlagen wie eine Zeitung.

    Meine Frage wie oder mit welchen Programm mache ich das - habe jeweils die zweite Seite auf den Kopf gestellt - in Word, ist aber eher mühsam so zu arbeiten, und wenn ich mehre Ausgaben mache beim drucken sehr umständlich. Und wir diese Zeitung ja weiterführen wollen - also erwitern. ( Vereinszeitung)

    Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen - mich nicht besser ausdrücken kann *gg* zu Kompliziert für mich!
     
    Neele, 02.01.2006
  2. gustavgans

    gustavgansMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Neele

    Ich hab dein Problem zwar nicht ganz verstanden (vielleicht solltest du doch noch mal versuchen, dich klarer auszudrücken)

    Falls du ein Programm suchst, um zukünftige Ausgaben deiner Zeitung zu gestalten, dann solltest du dir die Anschaffung eines Layoutprogramms überlegen. Vor allem Adobe Indesign wird hier wohl häufig genannt werden. Es gibt auch eine Freeware: Scribus. Allerdings weiss ich nicht, ob die was taugt.

    War es das, was du hören wolltest?


    Gruss Gustav
     
    gustavgans, 02.01.2006
  3. Tollschock

    TollschockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, sie möchte ausschießen, oder?
     
    Tollschock, 02.01.2006
  4. LiteraDur

    LiteraDurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    7
    Vielleicht wäre die erste Frage: wo willst Du die Zeitung drucken lassen? Welche Druckvorlagen/Dateien brauchen die? Drucken die nur von Quark-Dateien? Nur von pdfs?

    Wenn Du das weißt, kann man weitersehen.

    LiteraDur
     
    LiteraDur, 02.01.2006
  5. Neele

    Neele Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dachte schon das ich zu kompliziert schreibe!

    Also es sind mehre Seiten in Word, aber so aufgebaut das beim zusammenlegen eine doppel Seite entsteht, aber nur einfach bedruckt!
    Es soll nur für unseren Verein ausgegeben werden und würde somit gerne selber drucken und Binden.

    Indesing oder QuarkXpress habe ich! Leider nur leichte Kentnisse in beiden Programmen!
     
    Neele, 02.01.2006
  6. mactomtom

    mactomtomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt zu Ragtime (sehr empfehlenswert für solche Zwecke und für Privatanwender kostenlos) eine Erweiterung "Johannes", die solchen Ausschuß erledigt. Ansonsten gibt es auch Ausschießlösung für pdf-Dateien (meist als Acrobat plugin). Wenn ich mich nicht irre, gab es da auch mal eine umsonst-Lösung. Kann sich noch jemand erinnern?
     
    mactomtom, 02.01.2006
  7. mactomtom

    mactomtomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    Gefunden! Cocoa Booklet. Gibts hier: http://www.iconus.ch/fabien/cocoabooklet/
    Damit kannst Du weiterhin in Word arbeiten, dann druckst Du das Dokument als .pdf und läßt es durch Cocoa Booklet ausschießen. Sollte perfekt klappen.
     
    mactomtom, 02.01.2006
  8. Neele

    Neele Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank! Werde ich gleich Versuchen ;)
     
    Neele, 02.01.2006
  9. LiteraDur

    LiteraDurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    7
    Wenn Du erstmal mit Word klar kommst, würde ich aus Word heraus ausdrucken. Auf längere Sicht lohnt sich dann sicher die Einarbeitung in Quark-X-Press oder Indesign. Wenn Du die (teuren) Programme schon hast und wenn Dein Drucker (hoffentlich) die Dateien ausdruckt. In Quark oder Indesign kannst Du dann auch kompliziertere Layouts anfertigen.

    Gruß
    LiteraDur
     
    LiteraDur, 02.01.2006
  10. Neele

    Neele Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Wunderbar geklappt - schon ein Exemplar fertig - Ein großes Danke!!

    Mein Problem war eben das wir in Word angefangen haben, erst nur eine Spielerei, dann wurde eine nette Pdf daraus und jetzt eben eine Zeitung!

    Werde mich in die Layout Programme einarbeiten!

    Aber mit der Lösung geht es schnell und unkopliziert *freu* ohne jeglichen Kenntnisse!

    *Danke an alle die so nett geholfen haben! Das Neue Jahr fängt gut an.
     
    Neele, 02.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Word layout drucken
  1. LordVader
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    154
    LordVader
    14.07.2017
  2. Hijo2006
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    248
    Buckyball60
    09.07.2017
  3. Grettir
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    188
  4. Nicolas1965
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    315
    TEXnician
    22.06.2017
  5. KurturK
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    386