Word - indirektes Zitat (Vgl.) einfügen

liviamllr

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2020
Beiträge
5
Hallo,

ich habe ein kleines Problem und wäre unfassbar dankbar über Hilfe. Ich würde gerne ein indirektes Zitat in ein Word Dokument einfügen, leider fehlt mir als Mac User das Feld, "Feld bearbeiten", welches man es von Windows kennt.

Vielen vielen Dank!
 

fa66

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.022
Wo und in welcher Form willst du das Zitat einfügen?
Geht es um Anpassungen im Zitate-Manager?
Geht es um den Aufruf der Feldfunktion-Ansicht ( ([fn]+) [Wahl⌥]+[F9] )?

Obige Dialoge am Beispiel von Word2011 (bei neueren Versionen sinngemäß suchen) verdichtet angezeigt:
WD2011-ZitatQuelle.jpg

Wenn du verfügbare Feldschalter kennst, kannst du diese in der Feldansicht manuell einfügen – oder (s. picknicker1971) im Feld…-Dialog eintragen.

Oder ist etwas ganz anderes gemeint?
 

liviamllr

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2020
Beiträge
5
Menuleiste -> Einfügen -> Feld... -> Feldname -> Citation
Vielen Dank
Wo und in welcher Form willst du das Zitat einfügen?
Geht es um Anpassungen im Zitate-Manager?
Geht es um den Aufruf der Feldfunktion-Ansicht ( ([fn]+) [Wahl⌥]+[F9] )?

Obige Dialoge am Beispiel von Word2011 (bei neueren Versionen sinngemäß suchen) verdichtet angezeigt:
Anhang anzeigen 296927

Wenn du verfügbare Feldschalter kennst, kannst du diese in der Feldansicht manuell einfügen – oder (s. picknicker1971) im Feld…-Dialog eintragen.

Oder ist etwas ganz anderes gemeint?

Vielen Dank für die Hilfe. Ich kann mein Vorgehen schildern:
1) Die gewünschte Quelle über "Referenzen" - "Zitate" anlegen und dann einfügen.
2) durch die Tastenkombination "alt + fn + f9" an den Quellcode der Feldfunktion gelangen, diesen kopieren
3) eine neue Feldfunktion über "cmd + fn + f9 " erstellen
4) den kopierten Code einfügen und um den Begriff \f "vgl. " erweitern
5) Feld mit "alt + fn + f9" schließen und "shift + alt + cmd + U" drücken, sodass die Felder aktualisiert werden

Nun zum Problem:
das vgl. wird zwar sichtbar, allerdings nicht im richtigen Zitat. (siehe Bild)
Was könnte das Problem sein? Vielen vielen Dank!!!
 

Anhänge

fa66

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.022
Ich selber muss mich zurückhalten mit Aussagen zu Word-Versionen neuer als v2011 (14.7.7).
Damals zumindest gab es noch Fehler, d.h. genauer: die Unmöglichkeit, aktive Felder innerhalb des Fußnotentextes unterzubringen – es war einfach nicht vorgesehen. Stattdessen wurden diese statisch und aktualisierten sich nicht mehr bei Änderungen im Fließtext.
Dein Unterfangen (s. dein Bildschirmfoto) kann also nur funktionieren, wenn diese grundsätzliche Unfähigkeit mittlerweile überholt ist.
In der Sache vertraue ich also auf etwaige Stellungnahmen anderer Beiträger.
 
Oben