Word/ Excel/ PowerPoint "Programm unerwartet beendet"

  1. antonia

    antonia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    dear friends,

    ich habe nun alle preferences aus dem library ordner sowohl von der HD als auch von meiner user library gelöscht. ausserdem habe ich meine festplatte mit virex mit dem neuesten update gescannt und repariert- es nützt alles nichts: nach der neuinstallation von den microsoft office programmen word, excel und power point kriege jedesmal die nachricht: "progamm unerwartet beendet".
    hat jemand einen heissen tip???

    gruss von antonia
     
    antonia, 26.05.2005
  2. mackay

    mackayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    Hallo antonia,

    herzlich Willkommen bei MacUser!

    Welches Office verwendest du, und welches OS X?
    Hast du für dein Office das letzte Update installiert?

    Du siehst Fragen über Fragen aber wenn wir dir
    helfen sollen, gib bitte ein paar mehr Informationen. :)

    Kay ;)
     
    mackay, 26.05.2005
  3. antonia

    antonia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich verwende Office v.X und hatte das problem schon beim 10.2.8 System; daraufhin hab ich 10.3 installiert und immernoch den gleichen ärger! ein update für office hab ich nicht installiert. aber vorher liefs ja auch fabelhaft!???

    dankbar für jede hilfe,
    antonia
     
    antonia, 27.05.2005
  4. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    ich würde mal die entsprechenden .plist dateien löschen...und dalten alten zuvor natürlich sichern ;)
     
    Oetzi, 27.05.2005
  5. antonia

    antonia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab ich alles gelöscht, nützt leider auch nix! was könnte ich nun noch machen???
    viele grüsse
     
    antonia, 30.05.2005
  6. mackay

    mackayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    Nun versuchst du es mal mit dem Update. :)

    Findest du hier:

    http://www.microsoft.com/mac/downloads.aspx?pid=download&location=/mac/download/officex/update_1016.xml&secid=5&ssid=16&flgnosysreq=True

    ist ca. 37MB groß

    Kay ;)
     
    mackay, 30.05.2005
  7. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ahoi antonia und willkommen bei macuser! :)

    du mußt jetzt sehr stark sein:

    ich will nicht vermessen klingen, aber es gab schon mehrere fälle, in denen gerade virex der auslöser socher probleme war.
    um es kurz zum machen - wenn du, aufgrund welcher umstände auch immer, nicht windows pc´s vor viren schützen mußt, dann entferne virex besser heute als morgen von deinem mac.
    es macht nur probleme und kein macuser braucht virex :D
    viel erfolg!
    gruß
    w
     
    wonder, 30.05.2005
  8. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ...speziell zum thema "virex" gibt es einen ganz interessanten thread der die erfarhungen einiger unserer mit-user sehr treffend wiederspiegelt ;)

    gruß
    w
     
    wonder, 30.05.2005
  9. antonia

    antonia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure nette hilfe... aber jetzt hab ich das update geladen und wieder die enttäuschende nachricht bekommen: "programm wurde unerwartet beendet"...
     
    antonia, 30.05.2005
  10. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Such mal nach der normal.dot (oder nomal.doc) und lösch die.

    Reparier die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm.
    Schmeiss Virex weg. Der macht nur Ärger.

    Ohne dir was unterstellen zu wollen: Wenn du keine Originalversion von Office v.X hast, dann verhindert das Update den Start der Office-Programme.
     
    jokkel, 30.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Word Excel PowerPoint
  1. Berndaboter
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    235
  2. Silverback
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    215
    Silverback
    18.11.2016
  3. Saumagen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    468
  4. miniwaxbuster
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    277
    freucom
    13.01.2016
  5. Paydriver
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    323