Word-doc an windows-pc schicken?? PROBLEME!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von SweetLady, 31.03.2006.

  1. SweetLady

    SweetLady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2005
    hallo!

    also ich verwende eigtl jeden tag auf der uni mein powerbook G4 - soweit so gut. wenn ich dann mit kollegen meine mitschriften tauschen will, kommen die ersten probleme...

    empfangen von .docs von windows-pcs funktioniert problemlos, kann alles öffnen und lesen...keine fehler
    wenn ich vom mac was an nen windoof-pc schick, kann die datei anscheinend nicht richtig gelesen werden. anstelle von umlauten erscheinen alle möglichen zeichen, bilder können nicht gelesen werden unnd auch die aufzählungszeichen stimmen nicht, bzw fehlen

    bis jetzt hab ich es so geregelt, dass ich das .doc dann als html geschickt hab...dann kann alles gelesen werden...aber auf dauer nervt das auch..

    hat wer ne lösung für mein problem??

    DANKE & LG =)
     
  2. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Schon mal den Kompatibilitätscheck laufen lassen?
    Welche Version von Office wird denn bei deinen Kollegen eingesetzt? Hast du die entsprechende Version abgespeichert?
    Schon mal das RTF-Format probiert?
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.100
    Zustimmungen:
    3.677
    MacUser seit:
    23.11.2004
    word hat einen kompatibilitäts-checker eingebaut...
    benutz den einfach...
     
  4. clemensk

    clemensk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.06.2005
    also wir tauschen sogar komplexe powerpoint präsentationen reibungslos aus.. und zu allerletzt.. mach doch ne pdf...
     
  5. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hm gab's in Apple Mail beim Anhängen von Dateien nicht unten im Fenster ein zu setzendes Häkchen mit der Beschriftung "Anhang Windows-kompatibel versenden" oder so? Das musste ich glaube ich beim Verschicken von Worddokus benutzen, ansonsten konnten das Kommilitonen glaube ich nicht mit Ihren Dosen öffnen.
     
  6. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Verwende einfach eine Schriftart, die auch auf dem Win-PC vorhanden ist.
    Oder der Win-Nutzer muss einfach den gesamten Text markieren und die Schriftart ändern.

    Bilder können dann nicht gelesen werden, wenn man nur Verweise in das Dokument einbettet (klar, ein Link auf Deine Festplatte nützt nix).
     
  7. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Die PDF-Druckfunktion ist dein Freund.


    (Meiner auch.)
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    332
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Mit welcher Version von Word arbeitest du und mit welcher Version arbeiten deine Freunde/Kollegen/Kommilitonen? Wenn deine Version neuer ist als die deiner Freunde/Kollegen/Kommilitonen oder deren Version neuer ist als deine dann gibt es beim Austausch von neuer -> älter Probleme, beim Austausch älter -> neuer hingegen nicht.
    Dabei gilt für das .doc Dateiformat:
    Office:mac 2004 = Office 2003 für Windows
    Office:mac v. X = Office XP für Windows
    Office:mac 2001 = Office 2000 für Windows
    Office:mac 98 = Office 97 für Windows
     
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Das stimmt so nicht ganz.
    Ich habe z.B. keine Probleme, die Dokumente von Word:mac 2004 mit Word97 zu lesen...
    Und umgekehrt natürlich auch nicht.
     
  10. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Anonyme Kommentare sind lame.

    (Wenn das hier keiner versteht, sorry, dann hab ich zuviel CSI gekuckt. Wenn doch, you know who you are.)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen