word benutzerwörterbücher...???

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von johnny bravo, 02.07.2006.

  1. johnny bravo

    johnny bravo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.04.2006
    salve...:Waveyib:

    kurze frage - wie kann ich benutzerwörterbücher in word aktivieren/nutzen...?:hunger:

    speziell die sprachen: italienisch, englisch, spanisch,französisch usw...:cumber: :carro: :pepp: :banana:

    hoffe es kann mir einer weiterhelfen...:keks:

    ciao johnny:music:
     
  2. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    GAnz einfach. Neue Datei in Word öffnen die Sprache der Datei definieren und die Datei als Benutzerwörterbuch speichern. Speichern als--->Benuterwörterbuch. Word ist relativ intelligent zum Thema. Wenn Du ein Text schreibst muss Du die Sprache für deisen Text definiert haben. Wenn von diesem Text ein Wort in das Wörtebuch eintragen willst wird es automatisch zum entsprechenden Wörterbuch eingetragen. Verwalten kannst Du sie von dort wo du die Grammatik und die Rechstschreibung verwaltest.
     
  3. johnny bravo

    johnny bravo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.04.2006
    hm....also ich glaube das habe ich nicht ganz verstanden...

    dies steht bei "word hilfe":

    • Microsoft-Korrekturhilfen Diese Korrekturhilfen enthalten die Rechtschreib- und Grammatikprüfungen, die Sie bei der Verwendung von Office-Programmen zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten in unterschiedlichen Sprachen benötigen. Alle Sprachversionen von Microsoft Office 2004 enthalten Korrekturhilfen für die folgenden Sprachen:
    Englisch (alle), Französisch (alle), Spanisch, Italienisch, Japanisch, Norwegisch, Deutsch, Dänisch, Schwedisch, Portugiesisch (alle), Finnisch und Niederländisch. Korrekturhilfen und Wörterbücher für diese Sprachen werden standardmäßig mit Microsoft Office 2004 im Ordner Gemeinsame Anwendungen installiert, der sich im Ordner Microsoft Office 2004 auf der Festplatte befinde.

    aber mein problem is ja, dass wenn ich was auf italienisch schreibe, er mir die wörter nicht korrigiert.
     
  4. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Einstellungen -> Rechtschreibung und Grammatik -> Wörterbücher
     
  5. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Sieht bei Office X so aus:
    Extras -> Sprache...
    Alle Korrekturhilfen benutzen automatisch die Wörterbücher der ausgewählten Sprache.
     
  6. johnny bravo

    johnny bravo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.04.2006
    wow...es war die ganze zeit vor mei9nen augen...lol

    ich danke euch allen, für die schnellen antworten.

    ciao johnny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen