Word 2008 - Formeleditor - verpixelt!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von the-master, 26.04.2008.

  1. the-master

    the-master Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Guten Morgen!

    Ich quäle mich schon seit geraumer Zeit mit folgendem Problem:

    Habe mir vor ca. 3 Monaten Office 2008 zugelegt! Soweit so ... ! Wenn ich jetzt allerdings in ein Dokument eine Formel mit den Microsoft Formeleditor einfüge, dann ist auch noch alles bestens! Speichere ich diese Datei und schließe sie um sie daraufhin wieder zu öffnen, dann werden die Formel vollkommen verpixelt dargestellt! Öffne ich sie dann wieder mit dem Formeleditor, dann sind sie wieder lupenrein!
    Bis jetzt lief es darauf hinaus, dass ich Word die ganze zeit offen behalten habe und meine Datein als PDF gespeichert habe, wenn ich das Dokument abgeschlossen hatte!

    Vielleicht kennt jemand eine Lösung! Oder das gleiche Problem?
    Habe bis jetzt versucht die Dokumente mit allen möglichen Formaten: mdoc xdoc ... zu speichern, doch das Problem blieb bestehen!

    Danke im voraus
    the-master
     
  2. billhaley

    billhaley Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    24.12.2007
    Hatte das Problem auch, da ich als Physiker unbedingt auf Formeln angewiesen bin...
    Versuchs mal mit .doc hat bei mir und anderen geholfen!
     
  3. Big Hornet

    Big Hornet Mitglied

    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Du willst also grafisch eine Formel darstellen? Nun ich muss zugeben das ich das in Office 2008 noch nicht mit dem eigenen Formeleditor ausprobiert habe, weil ich schon bei älteren Versionen nicht mit dieser Funktion so 100% glücklich war.
    Ich mache es so wie ich es mir von iWork angewöhnt habe...

    Bei den Dienstprogrammen gibt es das Programm "Grapher". Damit kann man sich Formeln erstellen. Diese füge ich dann als Tiff-Bild in Word ein. Sieht sehr gut aus. :)
     
  4. billhaley

    billhaley Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    24.12.2007
    Ich glaub nicht, dass er das WILL.. Aber Word:2008 bzw .docx macht nach Lust und LAune aus Formeln Bildchen(die nicht mehr editierbar sind) oder verpixelte Formeln, die man erst wider aufrufen muss, damit sie sich "regenerieren".
    I love MS on Mac:teeth:
     
  5. Big Hornet

    Big Hornet Mitglied

    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Ich hoffe das kann man heilen? :D
     
  6. neptun

    neptun Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Ich kenne jemanden, der exakt das gleiche Problem hatte und seit mehreren Wochen zufriedener LaTeX-Benutzer ist.

    Gruß, neptun
     
  7. Dr_Nick

    Dr_Nick Mitglied

    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Wenn es nur ein paar wenige Formeln sind, würde ich zum Grapher oder LaTeXit tendieren. Wenn du wirklich viele Formeln hast, dann würde ich wohl komplett auf LaTeX umsteigen. Es gibt eigentlich nichts besseres.

    Ein Kompromiss ist der Formeleditor von OpenOffice/NeoOffice. Erzeugt mit LaTeX-ähnlicher Syntax sehr ansehnliche Formeln.
     
  8. neptun

    neptun Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Noch eine Möglichkeit

    Hier kann man die Formeln auch online erstellen. So braucht man nichts zu installieren.

    Gruß, neptun
     
  9. Landogardiner

    Landogardiner Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.02.2008
    Ich hatte das Problem, als ich die Formeln per Drag&Drop in mein Dokument gezogen haben. Mit Befehl-C und Befehl-V hat es dann richtig ausgesehen.
     
  10. the-master

    the-master Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Vielen Danke für die Hilfe! Wenn ich mein Dokument als .doc speichere, dann werden die Formel wieder ordentlich angezeigt!

    Ist ein Problem gelöst, dann kommt auch schon das Nächste:
    Meine Freundin nutzt auch Office 2008, aber mit Tiger als OS! Mich hat an Office 2008 besonders gefreut, dass jetzt die Symbolleiste in das eigentliche Fenster integriert ist! Nur leider ist dieses bei meiner Freundin nicht der Fall! Habe gerade Office noch mal neu installiert, doch noch immer wird die Symbolleiste in einem Extrafenster angezeigt!

    Vielleicht kann auch dieses mal viel helfen!

    the-master
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Formeleditor verpixelt Forum Datum
Probleme mit Word 2016 nach Umstieg von Word 2011 Office Software 16.09.2017
Kann den Formeleditor in Word (Office 2011) nicht öffnen Office Software 21.03.2012
Formeleditor - Alternativen Office Software 11.01.2012
Pages: Formeleditor? Office Software 03.04.2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.