Word 2004 und Copy & Paste

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Maver2000, 15.12.2004.

  1. Maver2000

    Maver2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin relativ neuer MAC und habe Probleme mit meinem altbekannten Word. Wenn ich Internetinhalte zum Beispiel inklusive Bildern aus einem Browser (Safari oder auch Firefox) makiere, kopiere und bei Word einfüge, gehen mir alle Formatelemente inklusive der Grafiken verloren. Ich habe es auch schon mit Inhalt einfügen statt dem einfachen einfügen versucht, nichts hilft. Muss ich da irgendeine Einstellung in Word oder am Browser ändern?
     
  2. Maver2000

    Maver2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, er nimmt auch immer die gleiche Schriftart (Lucida Grande). Geht das Programm da vielleicht auf irgendeine Formatvorlage und löscht deshalb alle Formatierungen? Kann man das vielleicht ausschalten?
     
  3. Maver2000

    Maver2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hat vielleicht jetzt irgendwer eine Idee?
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    Du kannst in Word die Auschneide- und Einfügeoptionen einstellen.
    Guck mal da nach.
     
  5. Maver2000

    Maver2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, aber von den Einstellungen hat leider auch nichts geholfen. Mir kommt es so vor, als würde die Kodierung in der Zwischenablage geändert. Aber bei den Optionen finde ich auch nichts, was darauf hindeutet, dass hier das Löschen des Formats und der Bilder verhindert wird.

    Aber erst mal Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen