word 2004 und bullets

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von mondbeere, 17.01.2006.

  1. mondbeere

    mondbeere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2002
    hallo,
    ich kann in word zwar aufzählungszeichen einfügen, aber das programm fügt die dann in alle zeilen ein, obwohl sie mit absatz getrennt sind. gleichzeitig geht die hierarchisierung mit der tab taste nicht und mit backspace kann ich die bullets auch nicht mehr löschen!

    jemand neh ahnung???
    danke,
    mondbeere
     
  2. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Wieso das passiert kann ich dir nicht sagen (kann wohl niemand).
    Ich hatte das auch schon, allerdings auf dem PC. Was damals half: Die Dokumentvorlage "Normal" suchen und ersatzlos löschen. Dann Word starten, damit das Programm eine neue "Normal"-Vorlage erstellt.
    Irgendwas war nämlich faul mit der "Normal"-Vorlage.

    Versuchs doch mal und gib Bescheid über das Ergebnis.

    Gruss Gustav
     
  3. fromrussia

    fromrussia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.01.2004
    Bullets loeschen

    Bullets loeschst Du unter WORD (nehme mal an darum handelt es sich) indem Du den Absatz mit der Maus markierst und dann erneut auf den Button mit den Bullets drueckst, das sollte es dann gewesen sein.

    Werner
     
  4. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo,

    Listen sind in Word immer etwas Kaotisch...

    Versuche doch mal die Aufzaehlungszeichen Zeile fuer Zeile bzw. absatz fuer Absatz zuzuweisen.
    Des Weiteren wurde ich empfehlen die Absatzmarken anzeigen zu lassen, vielleich hat sich hier etwas eingeschlichen was du sonst nicht mitbekommst.


    cu
    trinix
     
  5. Bastian

    Bastian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Ich habe diesbezüglich auch ein Problem mit Word. Schaut euch mal das Bild im Anhang an. Die Aufzählung funktionierte auf den Seiten davor einwandfrei. Doch hier wird die Aufzählung fortgesetzt, obwohl sie durch einen Absatz getrennt wurde.

    Weiss jemand, wie man das korrigieren kann? Ich wäre sehr froh darum.
     

    Anhänge:

    • aufz.gif
      aufz.gif
      Dateigröße:
      18,6 KB
      Aufrufe:
      14
  6. Bastian

    Bastian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Ah, hab die Antwort bereits gefunden.

    Also Word scheint teilweise Aufzählungen aus vorangehenden Absätzen fortzusetzen. Der nummertierte Teil auswählen, dann erscheint ein Kontext-Knopf in der oberen linken Ecke. Dieser öffnet ein Kontext-Menü, in welchem "Neu nummerieren" den Fehler behebt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen