Word 2004 - Absturz bei mehrsprachigen Dokumente

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von boosda, 18.09.2005.

  1. boosda

    boosda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2005
    Hallo,

    Wir verwenden Word 2004 für Dokumente, welche Text in mehreren Sprachen enthält (Zitate in Französisch und Englisch). Damit auch die einzelnen fremdsprachigen Textstellen mit der Word Korrektur korrigiert werden, haben wir sie jeweils in der anderen Sprache markiert.

    Word 2004 tendiert nun aber dazu bei diesen Dokumenten häufig abzustürzen. Insbesondere dann wenn man die Grammatikkorrektur laufen lässt und Korrekturen im Dokument vornimmt. Bei anderen Fremdsprachigen Dokumenten, in unserem Fall Französisch, meldet Word zudem zwischendurch oder gleich beim Start, dass die Silbentrennung fehlt. Die Silbentrennung scheint aber vorhanden zu sein, zumindest sind sie im Ordner "Korrekturhilfen".
    Bei Abstürzen stürzt übrigens auch gleich das Microsoft Error Reporting ab...

    Die Support Seite von Microsoft war auch keine grosse Hilfe, da hier von einem "enablen japanese support" die Rede ist. Aus der Erklärung ist aber unklar, was zu tun ist. Auch das Tool "Language Register" ist nicht in meinem Office 2004 verfügbar und konnte auch nicht nachinstalliert werden. Es bezieht sich vielmehr auf Office 2001.

    Vielen Dank für Tipps und Tricks
    Daniel Boos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen