Woran kann ich erkennen ob Toast DD Mehrkanal oder nur Stereo gebrannt hat?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von QWallyTy, 13.01.2007.

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Moin,

    habe mit Toast aus einer eyeTV Aufnahme eine DVD erstellt (Toneinstellung DD 384kbits)

    Wie kann ich jetzt prüfen ob Toast wirklich mehrkanalton gebrannt hat oder ob es nur DD 2.0 ist? Mein Receiver zeigt DD an aber nicht wieviele Kanäle es sind?
     
  2. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    29.11.2006
    Da fällt mir nur MPEG Streamclip ein (mit Quicktime MPEG2 Erweiterung).
    Einfach eine größere VOB-Datei, aus dem Video_TS Ordner, auf das
    Programm-Fenster ziehen. Unter "Audio Mode" sind diverse
    Kanal-Kombinationen (7 Einträge bei DD 5.1) aufgelistet.

    Gruss McHard
     
  3. Elladan

    Elladan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    20.04.2006
    oder in EyeTV Tonformat auswählen (film öffnen und Tonformat wählen) und dann als MPEG-Program-Stream exportieren. Die exportierte Datei unter Toast einfach brennen als Viedeo-DVD. Dann hat man das Tonformat, das man vorher ausgewählt hat.
     
  4. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Moin,

    danke für die Tipps
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen