1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

womit "installer " ausführbare unix datei" öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von claudia007, 12.06.2004.

  1. claudia007

    claudia007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ein paar programme, die sich nicht öffnen lassen, es erscheint immer das fragefenster womit ich sie öffnen will,..
    " ausführbare unix datei" sagt mir das informationsfenster

    wie kann ich diese programme installieren (os10.3 oder wahlweise 10.2)
     
  2. du brauchst X11

    findest du auf deinen Panther CD's
     
  3. claudia007

    claudia007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke !!!

    danke !!

    was sind denn das nun für dateien,
    installer die unter os11 erstellt wurden ?

    claudia
     
  4. Das sind Unix Programme die über den Unix Fenstermanager X11 geladen werden können.

    Aber es gibt eigentlich für alles auch Mac OS X native Aqua Programme...

    was sind denn das für Unix Teilchen?
     
  5. claudia007

    claudia007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich ganz normale demo-programme glaube ich (hoffe ich)
    bin grade am pc, daher bin ich nicht ganz sicher welche es waren, glaub freehand uns so was
     
  6. Hi Claudia…

    ich tippe mal eher darauf, das du den StuffIt Expander (Freeware) brauchst…

    Lade dir diesen mal von http://www.stuffit.com herunter.

    Freehand für Mac OS X ist definitiv kein X11 Programm!

    Wenn ich das richtig verstehe, arbeitest du unter OS X. Ich gehe mal davon aus, das du die korrekten OS Version der Freehand Demo von macromedia.com geladen hast.

    Nachdem du dann StuffitExpander installiert hast, doppelklicke die Datei einfach noch einmal.

    Oder stelle den Finder einmal so ein, das er dir die Dateiendungen anzeigt und nenne uns diese bitte.

    Liebe Grüße

    Yves
     
  7. Ich sehe gerade, das ist dein erster Thread und Michael hat's verpennt dich, wie es einer „Dame gebührt“, zu begrüßen… ;):D

    …davon versteht er auch aus gewissen gründen nix… ;)

    So then…


    Herzlich Willkommen bei MacUser.de community!
    Im Namen des ganzen Teams wünschen wir viel Spaß und spannende Stunden im Forum. Bei Fragen kannst du dich gerne auch per PN an uns wenden.


    Liebe Grüße

    Yves
     
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Hi Claudia, und willkommen in Forum!


    Yves ist wieder am baggern :D
     
  9. HAL

    HAL

    psssst.

    :D
     
  10. claudia007

    claudia007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    geht leider nicht

    ..danke für die willkommensgrüsse :))

    ist nicht nur freehand, auch andere progs,..
    vielleicht sind die auch beschädigt, hab die nicht selber runtergeladen sondern so auf cd bekommen,..
    das icon dazu ist so ein grauer ordner mit grünem "exec" oben links

    also eine stuffit datei ist es definitiv nicht,..

    komme mir zwar noch sehr unangenehm unbeholfen vor auf dem mac, aber die kenne ich schon :)

    ..aber wo ich schon am fragen bin: ich habe eine datei mit der endung toast (wenn ich suffix einblende),.. denke das ist ein image das mit toast erstellt wurde, und brennen kann ich das wenn ich bei toast image anklicke ?
    offnen geht ja auch so (was mich überraschte)
    gibt es sowas wie "isobuster" am pc womit ich das ding entpacken kann (will noch eine datei dazubrennen) oder eine möglichkeit in toast zu dem image was ich reinlade dateien hinzuzufügen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen