Benutzerdefinierte Suche

Womit fangen Mac-Spezialisten an ?

  1. der torsten

    der torsten Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal!
    Mein eigentlich sehr netter Chef, hat mich gebeten, Mac-Spezialist zu werden. Bis auf die Grundkenntnisse von OS X habe ich noch nicht viel
    Ahnung. Da das ja ein umfangreiches Thema ist würdet Ihr mir mit ein
    paar Tipps für den Anfang echt helfen.
    Bis später erst mal
     
    der torsten, 14.11.2006
  2. Kintaro360

    Kintaro360MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    11
    Ich würde sagen, mit einem Mac.
     
    Kintaro360, 14.11.2006
  3. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Sag mal Thorsten, hast du schon einen Mac?

    edit: Willkommen im Forum:)
     
    marc2704, 14.11.2006
  4. Konrad Zuse

    Konrad ZuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    248
    Der Anfang ist schon so geil: "Mein Chef hat mich gebeten Mac-Spezialist zu werden....." ohne Worte!;)
     
    Konrad Zuse, 14.11.2006
  5. Deep4

    Deep4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    279
    Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber : So wird das nix. Wie immer hilft in solchen Dingen nur Erfahrung, die bekommt man, wenn man über einen längeren Zeitraum einfach "schafft". Ab nem gewissen Punkt können GUTE Schulungen recht hilfreich sein, nicht weil man danach etwas besser kann, sondern weil man tiefere Einblicke ins System bekommt, unabhängig davon, ob man das jetzt braucht. Was ich z.B. in 2 Wochen bei Apple Client & Server Administration gelernt habe, sieht man im Normalfall NIE.

    Die Frage ist ja auch : Welches Wissen benötigst Du ? Einfachen Support der Anwender (meine Daten sind weg, Programm installieren etc) oder aufwändige Netzgeschichten (Integration in heterogene Netze, Zugriff auf LDAP-Verzeichnisse per OSX, Berechtigungen, NAS/SAN ?)

    Werd mal konkreter, so wird das nix...
     
    Deep4, 14.11.2006
  6. AxlF

    AxlFMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    Nachdem er sagt, dass er Grundkentnisse in OS X hat, wird er es wohl schonmal bedient haben. Man könnte also schon Schlussfolgern dass er einen hat. Oder die Firma.

    Wenn er allerdings jetzt keinen hat, gibt es 2 Möglichkeiten:
    1. Er übertreibt maßlos. Nur weil er den Mauszeiger am Mac bewegen konnte, hat er für sich Grundkenntnisse in OS X gewonnen.

    2. Er lernt unglaublich schnell, und hat ein OS X mal 5 min in einem Laden ausprobiert und hat denen dort schonmal alles Verstellt und Rekonfiguriert.


    Ih schreib viel zu viel nonsense... entschuldigt... ;)
     
    AxlF, 14.11.2006
  7. der torsten

    der torsten Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Genauere Infos

    Stimmt, ich hab mich vielleicht ein bißchen blöd ausgedrückt...
    Also, ich hab nen Mac G4 mit Dual 450MHz, 640MB RAM, 30GB Festplatte mit Mac OS X.3.9
    Auch hab ich ne Menge Bücher bekommen, die ich aber nicht alle auf einmal lesen kann. (Macintosh-Überlebensbuch, 2002 Tips&Tricks, Mac&Co für Dummies, Mac OS X für Dummies...)
    Ich wollt halt einfach mal ein paar Tips, was denn z.Bsp. häufige Fehlerquellen sind, wo die größten Probleme auftreten, welche Macs besser oder schlechter sind und sowas halt.
    Ziel der ganzen Sache ist eigentlich daß wir anfangen einen Support für Macs aufzubauen. Klar geht das nicht von heut auf morgen aber man muß ja mal anfangen... Vielleicht kennt einer von Euch auch nen besonders gutes Buch? Oder eine Fachzeitschrift woraus man auch was lernen kann und nicht nur Bahnhof versteht als Neuling.
    Also danke schonmal für Eure Hilfe...
     
    der torsten, 14.11.2006
  8. der torsten

    der torsten Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    der Änfänger nochmal

    Ich hab übrigens schon Programme installiert, die Einstellungen durchgestöbert und sowas in der Art.
    Wir kaufen gerade defekte Geräte zusammen, damit ich auch mal das "raparieren" bzw. auseinandernehmen lernen kann.
    In den Büchern steht allerdings nicht soetwas wie: "die häufigste Fehlerquelle is der RAM-wechsel den zuerst und sieh was passiert"
    Ich brauch halt ein paar Erfahrungsberichte wenn das geht.
     
    der torsten, 14.11.2006
  9. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Jetzt sag noch Mac Support für was :)

    Verkauft ihr Computer?
    Baut ihr Software?
    Baut ihr andere Hardware?
     
    MahatmaGlück, 14.11.2006
  10. der torsten

    der torsten Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist ja auch : Welches Wissen benötigst Du ? Einfachen Support der Anwender (meine Daten sind weg, Programm installieren etc) oder aufwändige Netzgeschichten (Integration in heterogene Netze, Zugriff auf LDAP-Verzeichnisse per OSX, Berechtigungen, NAS/SAN ?)

    - einfacher Anwendungssupport reicht erstmal, von dem anderen wird mir schon ganz flau im Magen wenn ich es nur lese... Darüber reden wir dann nochmal in nem halben Jahr. ;-) -
     
    der torsten, 14.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Womit fangen Mac
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    631
  2. drpiety
    Antworten:
    121
    Aufrufe:
    6.138
  3. Hollywood55
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.349
    blue apple
    10.04.2008
  4. kandismann
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.270
  5. Zorc
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.256
Benutzerdefinierte Suche