Womit DIVX Avi´s schneiden?

  1. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,

    ein Bekannter von mir hat sich bei save.tv angemeldet.
    Das ist ein Online-Videorecorderdienst.
    Die Filme kann er sich dann als DIVX Avi´s runterladen.

    Nun möchten wir wissen mit welcher Software sich am komfortabelsten die Werbung und andere unnütze Teile schneiden lassen.

    Er hat auch einen Mac ;)
     
    mastercam, 18.01.2007
    #1
  2. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    Ich würde mal MPEG Streamclip ausprobieren. Das hat elementare Schnittfunktionenen und kann in allen möglichen Formaten exportieren.
     
    Dr_Nick, 18.01.2007
    #2
  3. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Aber sagt der Name nicht schon aus dass es nur MPEG kann?
     
    mastercam, 18.01.2007
    #3
  4. blueman-benny

    blueman-benny

    Probieren geht über Studieren...:)
     
    blueman-benny, 18.01.2007
    #4
  5. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    hab das hier. das macht nicht nur mpg
     
    peppermint, 02.02.2007
    #5
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Habe das Tool gerade ausprobiert :) Funktioniert super.

    Ich habe mir mit dem OnlineTVRecorder ein paar Spongebob-Folgen runtergeladen und will eine DVD draus machen.
    geschnitten habe ich sie mit dem besagten MPEG Streamclip.

    Kann mir jemand ein Video-Format verraten, das nicht sonderlich groß ist und mit dem der Mac bzw. iDVD gut zurechtkommt?

    Ich habe ein .avi in ein .mov expoertiert und dabei ist es 3x so groß geworden :noplan:


    :kopfkratz:
     
    MahatmaGlück, 08.02.2007
    #6
  7. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    wo wir gerad bei OTR sind, weiß einer wie ich HQ Filem schneiden kann?
    Wenn ich die mit Quicktime oder MPEG Streamclip öffne kommt da immer eine Fehlermeldung :(
     
    janpi3, 08.02.2007
    #7
  8. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    >MahathmaGlück
    MPEG Streamclip kann AVI/MP4/MOV nicht nur schneiden sondern auch
    wieder speichern ohne den Film neu zu kodieren.:)

    Unter "Sichern unter..." und dann im Speicherfenster das entprechende
    Containerformat wählen.

    Gruss McHard
     
    McHard, 08.02.2007
    #8
  9. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    bei "sichern unter..." habe ich immerzu ne fehlermeldung bekommen :noplan:
    ich habe das ganze jetzt als mp4 exportiert - scheinbar wenig qualtitätsverlust, soweit ich das beurteilen kann - und es ist jetzt nur noch halb so groß :)
     
    MahatmaGlück, 08.02.2007
    #9
  10. ybasket

    ybasket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    Probier mal Burn, das hat ne DVD-Erstellung, die nicht-MPEGs automatisch umwandelt (allerdings ohne iDVD-Integration, aber eine "normale" DVD wird's trotzdem).
     
    ybasket, 27.02.2007
    #10
Die Seite wird geladen...