WOL bei einem PowerMac G5

gecko99

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
170
Hi zusammen,

ist es möglich bei einem PowerMac G5 ein Wakeup on LAN durchzuführen?
Oder einen Automatischen Start bei Strom an?

TIA
.g
 

gecko99

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
170
Hi Bernie,

ich glaub ich hab was vergessen zu schreiben...

das mit dem wol funktioniert nur wenn der rechner schläft, nicht wenn er ganz aus ist.

das mit der ein bei strom funktioniert leider irgendwie auch nicht.
nach stromausfall automatisch neu starten ist aktiv.

thx
.h
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.764
Dafür heisst es ja auch Wake on Lan, also schlafen ist etwas anderes als aus.
Warum die einstellung bei dir den Rechner nicht aufweckt.
Ich werd mal hier testen.
Warte mal einen Augenblick, es könnte sich dann um ein Problem des Powermanagement handeln, aber mal sehen.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.764
Testergebnis relativ unbefriedigend, muss jetzt am WE mal sehen woran es liegt.
Mein Quicksilver mit 10.5.5 alle Updates startet, nach normalen Herunterfahren über Apfelmenü und späterem ausschalten der Steckerleiste, auf, wenn ich die Steckerleiste anschalte.
Mein iMac ebenfalls 10.5.5 alle Updates verweigert dieses aufstarten.
Da es bei dir auch nicht klappt, vermute ich das der Quicksilver ein etwas eigenwilliges Verhalten zeigt. Werde das wie gesagt am WE(das beginnt ja bald) überprüfen. Meine anderen Rechner sind momentan am aArbeiten und dort kann ich es nicht überprüfen.
 

gecko99

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
170
hi bernie,

danke. als hinweis mein mac mini schaltet sich ein wenn der strom wieder kommt.
ist aber auch ein intel, vielleicht liegts daran...

thx
.g
 

gecko99

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
170
ich habs nochmal mit nem g5 1.8 dp versucht, gleiches verhalten wie bei meinem g5 2.5 dp... komisch.
 
Oben