Wohin mit SSH-Keys?

S

stardriver2k

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
10
da ich unter windows mit putty für einige verbindungen mit private-ssh-keys arbeite, würde ich diese auch gern unter darwin verwenden. meine frage ist nur:
wo müssen die keyfiles hin, damit diese bei einem connect auf einen host auch gelesen werden können?
 
der_Kay

der_Kay

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
1.759
Punkte Reaktionen
25
In Dein home unter ~/.ssh. Der Names des private keys sollte id_dsa (bzw. id_rsa) sein. Aber so einfach ist das nicht: In der Regel verwendet PuTTY ein anderes Format für die Schlüssel; es könnte sein, daß Du die keys erst mit PuTTYgen(?) konvertieren musst.

Um die Keys zu prüfen sind die ssh-Optionen "-i <keys>" und "-v[v[v]]" praktisch.
 
S

stardriver2k

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
10
danke für den tipp. jetzt gehts. die keys klappen auch, hatte ich seinerzeit schon mit puttygen erstellt.
 

Ähnliche Themen

Tocko
Antworten
13
Aufrufe
326
Symbiose
Symbiose
WeDoTheRest
Antworten
69
Aufrufe
4.122
Desm
D
schnobbel
Antworten
2
Aufrufe
242
schnobbel
schnobbel
Oben