1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo zum (%$§E& gibts noch Freie SMS ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von stuart, 03.03.2004.

  1. stuart

    stuart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Als Handyloser Verweigerer des öffentlich-beweglichen Telefonfunkdienstes hab ichs manchmal nicht leicht, aber ab und zu würde selbst ich gerne mal eine SMS über Netz verschicken, so wie das noch vor zwei Jahren überall im Netz kostenlos möglich war. Nicht nur ein bestimmtes klitzekleines Häufchen an Freien SMS, die unter tausenden ausgelost werden. Nicht nur für einen Netzbetreiber! Wo gibt es noch sowas?
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Für ab und zu reicht ein GMX-Account. Da gibts 10 Stück/Monat wenn du deine Kontodaten für Lastschrift hinterlegst (damit sie an Geld von dir kommen falls du das Konto "überziehst"). Ich hab da ohnehin einen Bezahl-Account.
     
  3. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    hab ich vor ner weile auch noch gemacht, sms nur übers netz verschickt. habs aber irgendwann aufgegeben nach solchen diensten zu suchen, denn irgendwann hab ich nur noch kostenpflichtige oder stark beschränkte sms dienste gefunden. mein tipp: hol dir n eplus time and more vertrag, da kommste billig weg wenn du nur sms verschicken willst und wenig telefonierst.

    gruss,
    sms_bobs
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
     

    Also für sowas ist ne Prepaid Karte doch deutlich besser. Immerhin kostet der günstigste Time&More Tarif 12,95 Euro.
     
  5. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    10
    Musst du wohl wirklich eine SIM-Karte kaufen.

    Auch in der Schweiz gehts nur mit Telefonnummer. Dann aber auch ins Ausland.

    Gruss Gustav
     
  6. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle O2 genion power sms

    10€ grundgebühr

    25 EURO sms for free / monat

    O2 ist aber SCHLECHT ;) scheiß service imo
     
  7. stuart

    stuart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Zunächst mal danke für die Antworten,... ich seh schon, ich komm um so ein Biest von Handy wohl nicht mehr herum... :(
    *schauder* ...diese Gewissheit, dass einen jeder Dösel zu jeder Zeit erreichen kann, igitt! Vor allem diese völlig unkontrollierbaren Kosten für jeden Mist haben mich bis jetzt sehr abgeschreckt... :mad:
     
  8. HAL

    HAL

    Wer sagt, dass Du das Teil ständig anhaben musst? Ich habe meins nur an,
    wenn ich auch erreicht werden will. In Meetings gehört es abgeschaltet und
    am Wochenende ist es sowieso ganz aus.

    Merke: Nur Rechtsanwälte und Ärzte müssen permanent erreichbar sein.

    ;)
     
  9. Odin

    Odin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Tja,

    schwimmen ohne naß zu werden geht auch nicht. So nun mal unsere böse Welt! ;)

    Aber noch ein Tipp: gib keinem deine Mobilnummer und schalte eine permanente Rufnummernunterdrückung ein. Solange niemand deine Mobilnummer hat, kann dich keiner anrufen!

    Das mit dem Ausschalten funzt auch ganz gut, wenn man dran denkt (ich vergesse es abends immer... :( )
     
  10. A. Onassis

    A. Onassis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    @stuart

    So schlimm ist ein Handy gar nicht... ich habe mir ein altes 5110 am Netzteil ins Regal neben den Schreibtisch gelegt und wenn mir mal wer ne SMS schreibt (was auch sehr nett sein kann, nehmen macht auch Spaß nicht nur geben) machts leise *piep* und wenn wer anruft macht gar nix.
    Wenn ich weg geh, nehm ich das fast nie mit, oder lass es im Auto im Handschuhfach.
    Erreicht hat mich da noch keiner, der mir nicht auf per Festnetz aufs Dach gestiegen wär :)

    Außerdem sind prepaid Karten sehr praktisch, wenn die Nummer doch mal verbreitung findet: Weg damit und her mit der nächsten, bei ebay kosten die ja kaum mehr als das Guthaben was druff ist.
     
Die Seite wird geladen...