Wo speichert iMessage (Cloud/Lokal)?

Diskutiere das Thema Wo speichert iMessage (Cloud/Lokal)? im Forum iCloud.

  1. mixmac

    mixmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Hallo,

    wie funktioniert eigentlich iMessage? Ich kenn bloß Whatsapp, wo Nachrichten lokal auf dem Gerät gespeichert werden und Telegram wo Nachrichten in der Cloud gespeichert werden. Wie funktioniert das bei iMessage? Hat jemand mit Zugriff auf mein iCloud Konto den vollen Nachrichtenüberblick der letzten Jahre, also werden alle Nachrichten auf Servern von Apple in den USA gespeichert?

    Und wenn es Ende-zu-Ende Verschlüsselung ist, warum kann man Nachrichten auf allen Geräten lesen? Werden Nachrichten P2P synchronisiert? Konnte leider weder in der Hilfe zur "Nachrichten-App", noch in der englischsprachigen Wikipedia, noch bei einer Recherche im Web genaueres finden. Scheinbar hat noch niemand die Frage gestellt …


    LG :cool:
    mixmac
     
  2. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    1.318
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Bislang werden die Nachrichten nach Auslieferung (zuzügliche eines Zeitraums von bis zu 30 Tagen) nicht auf einem Server gespeichert (es sei denn, als Teil eines Backups) - den für iOS 11 angekündigten iMessages in the Cloud-Service gibt es bisher nicht.

    Technische Details der iMessage-Implementierung kannst du dem Security Guide entnehmen (S. 43 f.)

    https://www.apple.com/business/docs/iOS_Security_Guide.pdf
     
  3. mixmac

    mixmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Vielen Dank für die Antwort, und den Hinweis dass "iMessages in the Cloud" die Daten in der Wolke speichert.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...