Wo sind die Ordnersymbole zu finden?

privatperson

Registriert
Thread Starter
Registriert
08.01.2005
Beiträge
4
Also ich hatte bei bei mir den vorgegebenen Ordner Filme umbenannt. Ich möchte aber, dass der neue Ordner auch so ein Symbol, nämlich das Symbol des alten "Filme"-Ordners bekommt und nicht bloss blau ist, wie alle Ordner. Doch wo bekomme ich das Symbol her, wo sind Symbole wie die für den Musik-Ordner (Note) gespeichert???

dennis
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2003
Beiträge
1.786
Die von OSX standardmässig vorgegebenen Ordner sollte man nicht umbenennen! Sonst ist Ärger vorprogrammiert...

Du kannst aber die deutsche Bezeichnung des Ordners "Filme" ändern. Dazu editierst Du folgende Datei:


/System/Library/CoreServices/SystemFolderLocalizations/de.lproj/SystemFolderLocalizations.strings


Dort änderst Du die Zeile
Code:
"Movies" = "Filme";
in
Code:
"Movies" = "WasAuchImmerDuWillst";

Liebe Grüße,
GaianChild
 
Zuletzt bearbeitet:

privatperson

Registriert
Thread Starter
Registriert
08.01.2005
Beiträge
4
Ersma danke für die prompte Antwort.
Das Verändern der o.g. Datei ist aber - jedenfalls für mich - nicht so einfach, da ich nicht schreiben darf. Ich hab unter "Informationen" der Datei den Eigentümer von System auf mich geändert, um Lesen und Schreiben zu dürfen. Doch trotzdem läßt mich Textedit Veränderungen nicht speichern...Wie geht denn da der Trick?

Zu meiner ersten Frage: Gibt´s ne Möglichkeit, an die Symbole der vorgegebenen Ordner wie z.B. die Note vom Musikordner heranzukommen und eigene neue Ordner damit zu schmücken? Das Symbol meines "Filme"-Ordners ist nämlich nach Umbenennung und trotz Rückbenennung in "Filme" weggeblieben und nur normal blau jetzt....

verschneite sonntagsgrüße aus oldenburg,
dennis
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2003
Beiträge
1.786
privatperson schrieb:
Ersma danke für die prompte Antwort.
Das Verändern der o.g. Datei ist aber - jedenfalls für mich - nicht so einfach, da ich nicht schreiben darf. Ich hab unter "Informationen" der Datei den Eigentümer von System auf mich geändert, um Lesen und Schreiben zu dürfen. Doch trotzdem läßt mich Textedit Veränderungen nicht speichern...Wie geht denn da der Trick?

Hmmm, das ist komisch, eigentlich sollte es genau so funktionieren wie Du´s probiert hast. Sich selbst auf Eigentümer stellen und gut ist. Sonst wüsste ich auch keine Möglichkeit.
privatperson schrieb:
Zu meiner ersten Frage: Gibt´s ne Möglichkeit, an die Symbole der vorgegebenen Ordner wie z.B. die Note vom Musikordner heranzukommen und eigene neue Ordner damit zu schmücken? Das Symbol meines "Filme"-Ordners ist nämlich nach Umbenennung und trotz Rückbenennung in "Filme" weggeblieben und nur normal blau jetzt...
Auf den Musikordner klicken, Apfel-I drücken, auf das Ordersymbol im Informationsfenster klicken, Apfel-C. Dann kannst Du dieses somit kopierte Icon von der Zwischenablage auf jeden beliebigen Ordner übertragen. Einfach dessen Informationsfenster mit Apfel-I aufrufen, das Ordnersymbol anklicken und Apfel-V drücken. Fertig. :)

Hoffe das hilft Dir weiter...

Grüße aus der Hansestadt,
GaianChild
 

privatperson

Registriert
Thread Starter
Registriert
08.01.2005
Beiträge
4
Tja, die Symbole kopieren, das geht wohl.
Aber da mein Symbol des Filmordners ja weg ist kann ich das ja nirgends herkopieren. Deshalb die Frage, ob es irgendwo einen Systemordnder gibt, in dem man die Symbole als Datei bzw. Bild oder so finden kann. Das Sytem muss die Symbole doch irgendwo herhaben...

gruß dennis
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2003
Beiträge
1.786
Hmm, da würd mir spontan auch nichts mehr einfallen... ausser vielleicht hier zu suchen oder nen anderen Benutzer anlegen und von dessen Film-Ordner das Icon auf einen "Neuen Ordner" kopieren und den in "Alle Benutzer" verschieben, so dass Du mit dem ursprünglichen User Zugriff darauf hast... nicht gerade schöne Methode, aber selten :D

Grüße,
GaianChild
 
Oben