Wo Schilder für einen Mac-Umzug mieten?

Diskutiere das Thema Wo Schilder für einen Mac-Umzug mieten? im Forum MacUser Bar.

  1. MediMan

    MediMan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Hi
    ich werde wohl am 1.7. innherhalb von Köln mit meinem Mac eine neue Wohnung beziehen. Damit dieser nun heile sein neues Heim beziehen kann, würde ich gerne eine Halteverbotszone vor dem neuen Haus/Wohnung errichten lassen. :D Der Antrag bei der Stadt ist kein Problem und auch nicht so teuer. Nur bin ich jetzt noch auf der Suche nach einem Unternehmen, welches mir die benötigten Schilder günstig vermietet. Kennt jemand solch ein Unternehmen oder hat Tipps, Adressen, etc wo dies unter 51€ zu haben sind? Hole Schilder und Bakenfüße auch selbst innerhalb von Köln ab.
     
  2. zabhod

    zabhod Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.09.2005
    Kann man die nicht bei der Stadt direkt mieten (Bauhof, oder ähnliches)?
     
  3. Wattschaf

    Wattschaf Mitglied

    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Hm... ich weiß nicht, wie das so in Köln ist, bei uns hier funktioniert das auch mit uncoolen selbstgemachten Schildern ;)
    Zwei Stühle im gewünschten Abstand aufstellen, Umzug am soundsovielten draufschreiben und gut ist.
    Preisgünstig und ebenso effektiv.

    Ansonsten würd ich auch sagen, dass es die Dinger beim Bauhof gibt.
     
  4. In Köln? Fünf Minuten - und die Stühle sind weg... :D

    Kennst Du nicht jemand, der bei einer Filmproduktionsfirma arbeitet?

    Die müssen doch bei Aussendrehs alle Nase lang irgendwelche Strassen absperren und haben sicher einen Haufen dieser Schilder.

    Einfach mal bei einer Filmfirma anrufen und fragen, vielleicht vermieten die ja auch an Privatpersonen.
     
  5. Little Buddha

    Little Buddha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2006
    Sogenannte private "Freihalt-Lösungen" ( Stühle, Tische, Omma mit Pappschild ) müssen von den anderen Verkehrsteilnehmern nicht beachtet werden. Wenn es richtig gemacht werden soll, wendet man sich an die Verkehrsabteilung des zuständigen Bürger- und Ordnungsamtes. Das erteilt eine verkehrsrechtliche Genehmigung, damit man sich mit zugelassenen Verkehrszeichen eine entsprechende Fläche freihalten kann. Diese Verkehrsschilder kann man bei verschiedenen Firmen mieten. Hier genügt üblicherweise ein Blick in die „Gelben Seiten“ oder andere Branchenverzeichnisse oder man fragt die Beamten in der oben genannten Behörde.
     
  6. Wattschaf

    Wattschaf Mitglied

    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Das ist mir klar! (Obwohl es gar nicht so einfach mit dem Gewissen zu vereinbaren ist, eine Omma mit Pappschild umzufahren.)
    Netterweise funktioniert es aber trotzdem und ist etwas unbürokratischer als die Sache mit der straßenrechtlichen Erlaubnis.
    Aber zum Glück darf sich ja jeder aussuchen, wie er seine Umzugslücke freizuhalten gedenkt :cool:

    Ollo: Ich hab das auch schon mit leeren Farbeimern gemacht - oder sind die in Köln auch begehrt? :D
     
  7. MediMan

    MediMan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Da die Parkplätze in Köln bekanntermaßen recht dürftig sind, denke ich werden die Parkplatzsuchenden ehr von dem "Recht" gebrauch machen, Omas ;) , Stühle oder auch Farbeimer einfach mit dem Auto an die Seite zu schieben.

    Aber der Bauhof ist mir noch nicht in den Sinn gekommen. Da werde ich mal nachschauen und Filmleute kenn ich selbst nur aus Hamburg und über ein zwei Ecken auch hier in Köln.

    Sonst noch welche Ideen? Mein Mac soll ja heile ankommen :D

    Edit:
    Der Bauhof war DIE Adresse! Dort kosten die Schilder nichts. Man hinterläßt nur eine Kaution, welche man wieder zurück bekommt.

    Vielen Dank für den Tipp!!!
     
  8. Little Buddha

    Little Buddha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2006
    Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie Du stolz wie Oscar mit deinem Mac unter dem Arm an einem hilflos dreinschauenden Autofahrer auf Parkplatzsuche vorbeigehst und galant in die freigehaltenen 3,50m einschwenkst...

    ;)

    Alles Gute für den Umzug, eine neue Wohnung ist ja auch ein neuer Lebensabschnitt.
     
  9. AgentS

    AgentS Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Du musst eigentlich die Schilder drei TAge vorher aufstellen, und eine Liste der Kennzeichen machen die dann da parken.

    Für den Fall das am Umzugstag jemand dort parkt der da nich zu parken hat.
    Genehmigung der Stadt ist wichtig, hast du ja wohl. Die liste mit den Kennzeichen kann man dann der stadt faxen. Wenn dann Polizei/Abschlepper kommen muss, erkundigen die sich evtl. bei der stadt etc.

    Mein Tipp wäre gewesen: eine Spedition deiner Wahl damit beauftragen (nur für die HVZ! die hätten sich dann auch um Genehmigung etc gekümmert).

    Aber da ich dir keine Angst machen will: Schilder aufstellen, hoffen das keiner da parken bleibt, und gut ist ;-) Wird schon :)

    PS: Zieh auch zum 01.07. um :) Aber neue Wohnung brauch keine HVZ weil ist total leere ruhige Seitenstrasse :)

    Gruß in die verbotene Stadt,

    AgentS
     
  10. Matzenmann

    Matzenmann Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.02.2005
    ich habe meine Halteverbotszone durch www.moveasy.de stellen lassen, die behördliche Genehmigung habe ich mir selbst besorgt!

    Hat alles super geklappt!
     
  11. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.480
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    das is ganz schön bürokratisch hm?

    ich probiers mal mit anarchie und farbeimern...
    hab ehrlich gesagt noch nie einen gesehen der stühle, farbeimer
    oder sonstige private Umzugsmarkierungen weggeräumt hätte.... :cool:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...