Wo Neues Display (oder Glas) für iPad Pro 11" 2021 tauschen lassen?

L

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
73
Hallo,
mir ist Heute mein iPad Pro aus der Hand gefallen und aus 2 Meter höhe auf den Holzfussboden geknallt,
dabei ist das Glas gerissen, funktioniert aber ansonsten einwandfrei.

Wo kann ich ein Neues Display (oder Glas) für das iPad Pro 11" 2021 tauschen lassen?

Apple ruft da glaube ich 500€ auf, oder täusche ich mich da?

Vielen Dank Vorab.
 
SirVikon

SirVikon

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.10.2005
Beiträge
9.115
Punkte Reaktionen
2.369
Das wird sehr schwer … also einen anderen Anbieter zu finden. Und das Ersatzteil ist halt leider Sauteuer.

Allerdings frage ich mich, wie ein iPad aus 2m Höhe aus den Händen fallen kann. Standest du auf einer Leiter? Hast du das iPad über deinen Kopf gehalten?

Du kannst mal
Bei cdx nach einem Ersatzteil schauen und es evtl. selber reparieren. Es scheint dort 190€ zu kosten.

Wie gesagt, wenn du es woanders reparieren lassen willst, musst du echt aufpassen, dass dir da kein minderwertiges Display verbaut wird.
 
C

Ciccio

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
2.230
Punkte Reaktionen
1.289
Das wird sehr schwer … also einen anderen Anbieter zu finden. Und das Ersatzteil ist halt leider Sauteuer.

Allerdings frage ich mich, wie ein iPad aus 2m Höhe aus den Händen fallen kann. Standest du auf einer Leiter? Hast du das iPad über deinen Kopf gehalten?

Du kannst mal
Bei cdx nach einem Ersatzteil schauen und es evtl. selber reparieren.

#Sir,

es soll tatsächlich Leute geben, die mit einem ipad in der Hand Treppen runtergehen ... ud es soll tatsächlich Treppenstufen geben, die höher sind als der Fußboden unter der Treppe ... (Sarkasmus-Mode off)

Gruss, Ciccio
 
SirVikon

SirVikon

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.10.2005
Beiträge
9.115
Punkte Reaktionen
2.369
Dann fällt es mir aber nicht aus 2m auf Holzfussboden. Sondern aus 2m auf eine Treppenstufe. Aber okay. Ich versuche mir es gerade bildlich vorzustellen, wie man mit ausgestrecktem Arm auf der Treppe sein iPad fallen lässt … irgendwie sieht das komisch aus in meinen Gedanken.

Aber ist ja auch egal. Display ist leider kaputt und muss repariert werden. Ich hätte bei Drittrreparierern wie gesagt Angst, dort Mist verbaut zu bekommen. Wenn man sich das selber zutraut, kriegt man bei CDX das Display unter 200€. Das klingt ja vernünftig 😇
 
picknicker1971

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
8.022
Punkte Reaktionen
4.850
Dann fällt es mir aber nicht aus 2m auf Holzfussboden. Sondern aus 2m auf eine Treppenstufe.
Die Korinthe in #2 hat schon nicht funktioniert und jetzt 2ter Versuch eine rauszudrücken... 🙄
 
SirVikon

SirVikon

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.10.2005
Beiträge
9.115
Punkte Reaktionen
2.369
@picknicker1971
Es war eine reine Interessenfrage, wie das iPad aus 2m aus den Händem auf den Holzfussboden gefallen ist. Und im
Anschluss habe ich Lösungen präsentiert. In #2 und in #4.

In Post #5 hingegen ist keine „sachdienliche“ Info … natürlich viel besser. Und ich kann keine Korinthen „rausdrücken“ … du als Picknicker hast da vielleicht mehr Erfahrung.

So, auch mal OT von mir 😉
 
L

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
73
Moin,
erst mal Danke für die Hilfe.

Ja, 2 Meter sind geschätzt, da ich selbst 1,90 Meter bin und beim stolpern
das iPad noch mal aus der Hand rutschte und dabei noch etwas nach oben flog.

Das Display für 200€ bei CDX zu bestellen klingt schon mal gut, dann muss ich nur jemanden
finden der mir das einbauen kann.

Bekommt man eigentlich nur das komplette Display, oder auch das einzelne Glas?
 
Homebrew

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.737
Punkte Reaktionen
2.776
Ist das nicht laminiert, das würde bedeuten fest miteinander verbunden?
Mal bei iFixit schauen könnte helfen…
 
L

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
73
Dann muss ich mal bei Apple anrufen und fragen.
 
L

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
73
So, Apple tauscht nur aus, kostet 540€.

Ich habe noch eine Anfrage bei einen Ortsansässigen Handy Service gemacht,
der bestellt ein Display und baut es ein, kosten 390€.

Stellt sich die Frage, ist der Diplaytausch beim Handy Service vor Ort genauso
hochwertig wie das Austauschgerät von Apple?
 
SirVikon

SirVikon

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.10.2005
Beiträge
9.115
Punkte Reaktionen
2.369
Ich hätte da meine Bedenken ... allerdings kommt das halt auch ganz stark auf den Laden an. Bei 390€ könnte halt ein "originales" Display (in Erstausrüsterqualität) verbaut werden und der Laden macht trotzdem noch ca. 150€ für die Reparatur "Gewinn". Das klingt erst mal seriös ... wäre mir aber echt zu riskant.

Bei Apple bekommst du ja ein komplettes Gerät im Austausch. Das kann auch Vorteile haben ;)
 
L

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
73
Was sollen das für Vorteile sein, meins war vor dem Sturz auch noch wie Neu.

Ich habe dann für 540€ halt das selbe wie vorher.
 
O

orcymmot

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2013
Beiträge
5.816
Punkte Reaktionen
2.681
Du hast zum einen auch einen frischen Akku im Gerät und außerdem eine 90-tägige Funktionsgarantie seitens Apple.

Bei einem nicht offiziellen Reparatur-Service hätte ich alleine meine Bedenken, was für Ersatzteile dieser verbaut.

Da die Differenz „nur“ 150€ beträgt würde ich persönlich kein Risiko eingehen und direkt bei Apple tauschen lassen.
 
L

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
73
Okay, das leuchtet ein.

Danke für die Tipps.
 
WeDoTheRest

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8.410
Punkte Reaktionen
3.820
Das würde ich auch machen. Oder vorher mal bei CDX nachfragen. Die tauschen das Display sicher auch aus wenn sie die schon verkaufen.
Frag hier im Forum mal den User Raubsauger. Der ist der CEO von CDX.
 
L

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
73
Vielen Dank an alle mit dem Tipp von CDX.

Ich habe nach kurzem Emailaustausch mit Norbert von CDX vereinbart, dass er das Neue Display für mich bestellen sollte.

Nachdem das Display bei CDX eingetroffen war bekam ich eine Info, worauf ich das iPad am Montag zu ihnen versendet habe.

Heute am Samstag habe ich mein iPad wieder zurück bekommen, und kann nur sagen dass die Reparatur sehr professionell gelaufen ist,
alles funktioniert tadellos und das iPad sieht wieder aus wie Neu.

Danke, und schönes langes Wochenende.
 
Ezekeel

Ezekeel

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
8.692
Punkte Reaktionen
8.444
Und wie sah der Preis aus?
 
O

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.689
Punkte Reaktionen
2.385
Wow, super Preis, und TrueTone funktioniert ebenfalls?
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
6
Aufrufe
351
dodo4ever
dodo4ever
falconwing
Antworten
6
Aufrufe
179
falconwing
falconwing
3
Antworten
51
Aufrufe
3.530
Elektroschrott
Elektroschrott
C
Antworten
2
Aufrufe
128
bob rooney
bob rooney
A
Antworten
70
Aufrufe
1.987
AppleFreak123
A
Oben