Wo kann ich jetzt noch High Sierra herunterladen?

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
57
Wenn ich das richtig mitgelesen habe, hast du doch das frischeste System schon auf deinem Rechner, willst aber auf ein älteres zurückkehren.
Daß das problematisch ist, finde ich auch scheisse, entspricht aber nicht deiner hier geäusserten Kritik.
Und Apple verfolgt dieses Konzept schon etliche Jahre, da sollten zumindest langjährige Nutzer nicht einfach upgraden sondern sich immer ein älteres System irgendwo sichern. Das ist ja keine Hexerei, auch nicht das Starten von älteren Systemen (zumindest solange sie auf der verwendeten Hadware noch laufen, aber das kein Apple-spezifisches Problem).

Habe zwei iMac 1. aus 2010 und der 2. aus 2019
der 2. ist aktuell und bedarf keinen downgrade oder was auch immer
es geht primär nur um den aus 2010 :-/ das ist mein Problem ein frisches System drauf zumachen
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.501
Nochmal: welches macOS läuft auf dem Rechner für welchen du HS haben willst?
es geht primär nur um den aus 2010 :-/ das ist mein Problem ein frisches System drauf zumachen
Du hast aber immer noch nicht verraten welches macOS darauf läuft.

Je nachdem musst du zuerst auf El Capitan und von da dann weiter zu High Sirra.
https://support.apple.com/de-de/HT206886

High Sierra erhältst du im Anschluss hier:
https://support.apple.com/de-de/HT208969
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
57
Nochmal: welches macOS läuft auf dem Rechner für welchen du HS haben willst?

Du hast aber immer noch nicht verraten welches macOS darauf läuft.

Je nachdem musst du zuerst auf El Capitan und von da dann weiter zu High Sirra.
https://support.apple.com/de-de/HT206886

High Sierra erhältst du im Anschluss hier:
https://support.apple.com/de-de/HT208969
auf dem 2010 -- nichts :D und auf dem 2019... der läuft der hat keine Probleme....hmmm... ist das den richtig? da kriege ich eine InstallMacOSX?
Normalerweise sind die doch bzw. sehen anders aus die app egal ob El Capi.. oder High Sierra

Werde das mal so machen wie du das meinst :)
und wie bekomme ich sie auf dem Bootbaren ;-/ Diskmakerx mag das nicht ...
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.501
Warum ist da nix drauf?

Was passiert wenn du beim Starten die Tasten Wahltaste-⌘-R gedrückt hältst?
Damit würdest du das ursprünglich vorhandene macOS erneut installieren - ausgehend davon dass noch nie Sierra 10.12.4 oder neuer auf deinem Rechner lief.

Ich weiß jetzt nicht ob dein Mac noch mit Installations-DVD ausgeliefert wurde oder nicht.

PS: nicht wundern wenn du nix mehr von mir liest, bin heute zu fertig und verzieh mich schon ins Bett.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
57
Warum ist da nix drauf?

Was passiert wenn du beim Starten die Tasten Wahltaste-⌘-R gedrückt hältst?
Damit würdest du das ursprünglich vorhandene macOS erneut installieren - ausgehend davon dass noch nie Sierra 10.12.4 oder neuer auf deinem Rechner lief.

Ich weiß jetzt nicht ob dein Mac noch mit Installations-DVD ausgeliefert wurde oder nicht.

PS: nicht wundern wenn du nix mehr von mir liest, bin heute zu fertig und verzieh mich schon ins Bett.
CMD+R habe ich versucht, aber er sagt mir er habe ein problem :D hahhahah unglaublich
tija ich sags doch, Apple wird immer komplizierter und die anderen immer Intuitiver ^^
Insta DVD ...liege irgendwo in nirwana
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
10.692
  • Gefällt mir
Reaktionen: rechnerteam und lukanier

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.501
Irgend ein macOS(X) muss doch zuvor auf deinem alten iMac gelaufen sein, also welches war das?

Ansonsten:
Lade die entsprechenden Installer am neuen iMac unter Catalina über den App Store und erstelle dir ein startfähiges Installationsmedium (Bootstick).
Bis auf El Capitan läuft das wie immer, nur bei EC erhält man ein Image. Das zuerst öffnen und noch das InstallMacOSX.pkg ausführen, dann liegt im Programme-Ordner die notwendige Datei (Install-App).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier und dg2rbf

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
57
Irgend ein macOS(X) muss doch zuvor auf deinem alten iMac gelaufen sein, also welches war das?

Ansonsten:
Lade die entsprechenden Installer am neuen iMac unter Catalina über den App Store und erstelle dir ein startfähiges Installationsmedium (Bootstick).
Bis auf El Capitan läuft das wie immer, nur bei EC erhält man ein Image. Das zuerst öffnen und noch das InstallMacOSX.pkg ausführen, dann liegt im Programme-Ordner die notwendige Datei (Install-App).
Den Download-Link findest du jeweils in der Upgrade-Anleitung für die betreffende macOS-Version:

macOS Catalina, macOS Mojave oder macOS High Sierra.
Installationsprogramme für die jeweilige macOS-Version werden direkt als App mit der Bezeichnung "macOS Catalina installieren", "macOS Mojave installieren" oder "macOS High Sierra installieren" .......


und genau hier drückt der Schuh, bei mir kommt eben was anderes, nur ein "InstallMacOSX.dmg" wenn ich EL CAPI lade!
Es kommt eben kein Image
 

Anhänge

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
57
Und hier hast Du schon nachgeschaut?
Danke den hatte ich auch schon probiert, da sagt mir aber OSX, dass die Installationsdatei defekt ist :-/ (habe ich irgendwo hier erwähnt)

In erster Linie für Macs mit SUPPORT Ende gedacht :-/
 

Brokoli1

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2015
Beiträge
132
Lade doch hier El Capitan runter, erstelle dann mit dem Install Disk Creator einen bootbaren USB Stick, installiere El Capitan und mach dann ein Upgrade auf High Sierra.

https://www.malavida.com/de/soft/macos-el-capitan/mac/

Edit: Hier habe ich noch ein Download für High Sierra gefunden. ich habe ansonsten alle macOS seit 1990 in der Cloud. Dann könnte ich per PN einen Link freigeben.

https://drive.google.com/drive/folders/1ugtrCJxheqwUY3-mmOQsYc8ftMVc5Ryg


Edit2:

Wenn dir der Installer sagt, die Datei sei defekt ist das Quatsch.
Du musst mit dem Terminal das Datum auf irgendeines aus dem Erscheinungsjahr ändern

also zB date 091105022017

So klappt es bei mir eig immer zu 99%
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier und dg2rbf

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.501
und genau hier drückt der Schuh, bei mir kommt eben was anderes, nur ein "InstallMacOSX.dmg" wenn ich EL CAPI lade!
Es kommt eben kein Image
Na dann mach doch mal einen Doppelklick auf das Image - denn genau das zeigt dein Screenshot.

Und ich persönlich würde keine Installations-Datei von Irgendwo laden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.503
Da
Na dann mach doch mal einen Doppelklick auf das Image - denn genau das zeigt dein Screenshot.

Und ich persönlich würde keine Installations-Datei von Irgendwo laden.
Das ist ein offizieller Download von Apple, allerdings bringt das auf einem nicht unterstützten Mac (wie den iMac 2019) nichts da man den eigentlichen Installer nicht installieren kann. Die anderen Links vom Apple Support bringen auch nichts, da es bei Sierra das gleiche ist und sich High Sierra auf dem neuen Mac auch nicht aus dem Store laden lässt. Den dosdude High Sierra Patcher kann man dafür nutzen, der Installer kommt von den Apple Servern und es klappt auch auf dem neuen Mac.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier und KOJOTE

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.501
Schade. Liese sich der Installer mittels Pacifist soweit bringen, dass man an "OS X El Capitan installieren" heran käme um den Bootstick zu erstellen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.503
Ich meine oneOeight hatte sich mal daran versucht. Aber wenn sie sowieso auf High Sierra möchte, braucht sie ja den Klimmzug über EC nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.501
Ich meine oneOeight hatte sich mal daran versucht. Aber wenn sie sowieso auf High Sierra möchte, braucht sie ja den Klimmzug über EC nicht.
Danke. Den Thread kenne ich, aber eine Lösung dazu habe ich im Forum noch nicht gefunden. Hätte ja sein können dass du da mehr weißt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
57
Ihr liebe, der Spuk ist vorbei :D

Man wird ja doch irgendwie erfinderisch ;-)
Gleich kommt die Lösung

1. High Sierra (mit dem Patch dosdude) geladen
2. Anders gemacht, habe die DMG DATEI von HS ins Programme reingetan und habe es mit Terminal eingeben zum booten eines Sticks ;)
https://support.apple.com/de-de/HT201372

3. Nachdem dies leider auch gescheitert war und die Installation fehl schlug, habe ich mal die Festplatte auf "APFS" Formatiert
4. High Sierra war damit erfolgreich installiert ;) schlug vorher fehl, weil es noch auf HFS war
5. Anschließend habe ich unter FestplattenDienst Programm eine 250 GB Festplatte auf ExFat Formatiert, weil NTFS gab es nicht
6. WIN 10 Pro (ohne Bootcamp) auf der Platte installiert, müsste es mit Win Installation erst löschen>NEU>FORMATIEREN, dann gings
7. Nun habe ich High Sierra und Win 10 auf dem alten iMac

Bedanke mich recht herzlich für eure Hilfen ;)
Falls einer Win 10 ohne Bootcamp installieren möchte, sollte sich bei mir melden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben