Wo kann ich jetzt noch High Sierra herunterladen?

apfelmartin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2010
Beiträge
120
Möchte jetzt endlich auf meinem MBP 2010 von dem originalen Betriebssystem 10.6.8 auf das neuest mögliche (High Sierra) umstellen. Finde aber nirgendwo einen Link für einen Download, da High Sierra nicht mehr das aller aktuellste System ist. (Möchte einen bootfähigen Stick erstellen)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

cb4

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2009
Beiträge
444
Am einfachsten über den Dosdude-Patcher für HighSierra.
 

apfelmartin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2010
Beiträge
120
Laut applesupport Seite ist High Sierra kompatibel auf meinem MBP - ich finde nur keinen Link zum Download!
 

apfelmartin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2010
Beiträge
120
Wenn ich auf den Hyperlink zum herunterladen von Mac OS High Sierra drücke bekomme ich eine Meldung das der Artikel im Deutschen AppStore grade nicht verfügbar ist.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.660
Merkwürdig, bei mir wird angezeigt dass ich ihn laden kann.
(Was dann aber nicht funktioniert, da mein Computer mit Catalina bereits die neuere Version hat)
Bildschirmfoto 2020-06-20 um 13.25.18.png
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.789
Möchte jetzt endlich auf meinem MBP 2010 von dem originalen Betriebssystem 10.6.8 auf das neuest mögliche (High Sierra) umstellen. Finde aber nirgendwo einen Link für einen Download, da High Sierra nicht mehr das aller aktuellste System ist. (Möchte einen bootfähigen Stick erstellen)
Da du noch unter SL unterwegs bist musst du erst auf 10.11.6, also auf El Capitan, updaten.
https://support.apple.com/de-de/HT206886
 

apfelmartin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2010
Beiträge
120
Ihr habt recht. Danke an alle, für eure Antworten.
Jetzt installiere ich erst das El Capitan und dann High Sierra.
 

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
58
Hallo Genossen,
nun habe ich auf meinem iMac 2010 (ende) ein anderes Problem!
Tija ich finde keine gescheite HighSierra Installations Medium.
Habe von einer Quelle die 10.13.6.02 gezogen scheint aber defekt zu sein :-/ so zumindest meldet das System !
Könnt ihr mir bitte helfen :-/
 

Anhänge

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.789
Hallo Genossen,
nun habe ich auf meinem iMac 2010 (ende) ein anderes Problem!
Tija ich finde keine gescheite HighSierra Installations Medium.
Habe von einer Quelle die 10.13.6.02 gezogen scheint aber defekt zu sein :-/ so zumindest meldet das System !
Könnt ihr mir bitte helfen :-/
Genügen die Hinweise in diesem Thread nicht?

Welches macOS ist aktuell installiert?
Von welcher Quelle - wenn nicht Apple - hast du dir HS gezogen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
58
Genügen die Hinweise in diesem Thread nicht?

Welches macOS ist aktuell installiert?
Von welcher Quelle - wenn nicht Apple - hast du dir HS gezogen?
bei Apple gibt es leider die nicht mehr :-/ so zumindest sagt der AppStore

Von irgendeiner Quelle außerhalb von Apple
Ja High Sierra habe ich gezogen
 

Powerlocke

Registriert
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
4
bei Apple gibt es leider die nicht mehr :-/ so zumindest sagt der AppStore
Ich hatte letztens ein ähnliches Problem als ich High Sierra auf einen älteren iMac installieren wollte. Ich habe es schlussendlich über einen Terminal-Befehl geschafft MacOS HS herunterzuladen. Das geht nach meinem aktuellen Stand aber nur auf einen Mac mit Catalina...
"softwareupdate --fetch-full-installer --full-installer-version xx.xx.x"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
58
Ich hatte letztens ein ähnliches Problem als ich High Sierra auf einen älteren iMac installieren wollte. Ich habe es schlussendlich über einen Terminal-Befehl geschafft MacOS HS herunterzuladen. Das geht nach meinem aktuellen Stand aber nur auf einen Mac mit Catalina...
"softwareupdate --fetch-full-installer --full-installer-version xx.xx.x"
Ja aktuell habe ich Catatlina (September 2019)
du meinst das funktioniert?
 

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
58
Code:
 % softwareupdate --fetch-full-installer --full-installer-version
softwareupdate: option `--full-installer-version' requires an argument
usage: softwareupdate <cmd> [<args> ...]

** Manage Updates:
    -l | --list        List all appropriate update labels (options:  --no-scan, --product-types)
    -d | --download        Download Only
    -e | --cancel-download        Cancel a download
    -i | --install        Install
        <label> ...    specific updates
        -a | --all        All appropriate updates
        -R | --restart        Automatically restart (or shut down) if required to complete installation.
        -r | --recommended    Only recommended updates
    --fetch-full-installer        Install the latest macOS Installer
        --full-installer-version    The version of macOS to install. Ex: --full-installer-version 10.15
    --background        Trigger a background scan and update operation
    --ignore <label> ...    Ignore specific updates
    --reset-ignored        Clear all ignored updates

** Other Tools:
    --dump-state        Log the internal state of the SU daemon to /var/log/install.log
    --evaluate-products    Evaluate a list of product keys specified by the --products option
    --history        Show the install history.  By default, only displays updates installed by softwareupdate.
    --all             Include all processes in history (including App installs)

** Options:
    --no-scan        Do not scan when listing or installing updates (use available updates previously scanned)
    --product-types <type>        Limit a scan to a particular product type only - ignoring all others
        Ex:  --product-types macOS  || --product-types macOS,Safari
    --products        A comma-separated (no spaces) list of product keys to operate on.
    --force            Force an operation to complete.  Use with --background to trigger a background scan regardless of "Automatically check" pref

    --verbose        Enable verbose output
    --help            Print this help

lukas@Lukass-iMac ~ %
 

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
58
also irgendwie habe ich den Eindruck, dass Apple immer komplizierter wird und die Windows Welt immer leichter -.-
Es ist wahrlich ein trauriges Thema, dass man nicht die Möglichkeit hat einen frischen System drauf zu jagen.... unglaublich -.-
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.003
Hi,
Tja, Apple will halt das du neue Hard- u Software kaufst.
Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukanier

lukanier

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
58
Hi,
Tja, Apple will halt das du neue Hard- u Software kaufst.
Franz
Das habe ich ja zudem noch! Habe ein iMac 2019 für Video und Bildbearbeitung
und dann habe ich meinen iMac (alten) für Office und Onlinebanking wollte ich irgendwann mal nehmen
wenn es noch Zeichen und Wunder geschehen -.-!

Ein ganz großes Kino
kann auf catalina kein OSX downloaden -.- nur mojave und CATA
Weil diese auf der selben Dateisystem agieren... jedoch die anderen auf das ältere, was auch die letzten Versionen waren
Das ist ja das lustige.... Ergo: Muss irgendwo noch einen DVD brenner besorgen, die scheisse brennen und davon aus starten -.-
junge junge unglaublich unglaublich -.-
Sowas glaubt kein Mensch

PS: Bin wirklich aber auch super FROH, dass ich endlich nach 7 Jahren mich aus der iPhone Welt abgekapselt habe und seitdem
einen Huawei P30 Pro habe, bin ich sehr sehr sehr .... glücklich!!!!
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.159
also irgendwie habe ich den Eindruck, dass Apple immer komplizierter wird und die Windows Welt immer leichter -.-
Es ist wahrlich ein trauriges Thema, dass man nicht die Möglichkeit hat einen frischen System drauf zu jagen.... unglaublich -.-
Wenn ich das richtig mitgelesen habe, hast du doch das frischeste System schon auf deinem Rechner, willst aber auf ein älteres zurückkehren.
Daß das problematisch ist, finde ich auch scheisse, entspricht aber nicht deiner hier geäusserten Kritik.
Und Apple verfolgt dieses Konzept schon etliche Jahre, da sollten zumindest langjährige Nutzer nicht einfach upgraden sondern sich immer ein älteres System irgendwo sichern. Das ist ja keine Hexerei, auch nicht das Starten von älteren Systemen (zumindest solange sie auf der verwendeten Hadware noch laufen, aber das kein Apple-spezifisches Problem).
 
Oben