Benutzerdefinierte Suche

wo ist mein finder

  1. jenny s

    jenny s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    kann mir jemand helfen..? was tun wenn ich auf meinen finder nicht mehr
    zugreifen kann? der ball dreht sich und das programm reagiert nicht. der neustart bringt auch nichts. als zugabe dazu, sind alle dateien von meinem schreibtisch verschwunden und ich kann auf den server nicht zugreifen. ansonsten funktionieren aber alle programme. bin echt ratlos...
    bin gespannt auf HILFE...
    vielen dank schon mal vorab - jenny
     
    jenny s, 02.01.2006
  2. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Hast du den Benutzer umbenannt (Namen des Häuschens)? Dann ist das nämlich nicht mehr "dein" Finder.

    Grübelgruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 02.01.2006
  3. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    entweder das, oder am beutzerprofil ist was verbogen, dass er die pfade nicht finden kann.
     
    Mister_Ed, 02.01.2006
  4. jenny s

    jenny s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ah das könnte sogar gut angehen... hab den rechner von einer kollegin übernommen. wie kann ich das nun ändern??
     
    jenny s, 02.01.2006
  5. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    *schluck* Die Suche bemühen. Das war hier schon öfter.
    Hab' ich aber nie gebraucht...

    Da findest du dann beispielsweise sowas: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=133733&highlight=Benutzer+umbenannt

    Da ich nicht weiß, was bei dir nun vorgefallen ist, bleibt wohl nur, alles mal durchzukauen. Sorry. Ich habe übrigens die Suchworte "Benutzer umbenannt" benutzt.
    Wenn dir etwas sehr bekannt vorkommt, hast du deine Lösung. Außerdem stehen in den Threads auch die Tips der Experten.

    Gruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 02.01.2006
  6. jenny s

    jenny s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie geht hier gar nichts mehr. eigentlich ist alles was ich gemacht hab, die software zu aktualisieren. dann nach dem neustart gings halt nicht mehr?
    ich VERSTEH das nicht....
    hab noch mal geschaut, benutzer ist richtig.
     
    jenny s, 02.01.2006
  7. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Nach Softwareinstallationen/aktualisierungen ist ein Löschen der Caches (da der Finder aus diesen liest und diese nicht mehr stimmen können) und ein Reparieren der Rechte ratsam (werden bei Aktualisierungen oft verbogen).

    Allerdings ist es nicht normal, dass dann nichts mehr geht.

    Welche Software hast du aktualisiert? OS X selber?

    Grübelgruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 02.01.2006
  8. jenny s

    jenny s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habe alle updates gemacht, die meine kollegin versäumt hat zu machen, so ungefähr das letzte halbe jahr...
    was ist denn wenn ich einfach die install cd reintu und neu installier oder
    werden die ganzen netzwerk und benutzer einstellungen zurückgesetzt?
     
    jenny s, 02.01.2006
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    ist dein Benutzer Ordner noch mit seinem Inhalt vorhanden? Dann kannst du eine System Installation von CD mit der Option Aktualisieren vornehmen. Dabei wird das System komplett erneuert aber der Benutzer und die Anwendungen bleiben unangetastet. Danach musst du dann nochmal die Updates installieren.
     
    lundehundt, 02.01.2006
  10. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Aha. Problem erkannt und hoffentlich auch bald gebannt.

    Es gibt oft Probleme, wenn viele Aktualisierungen auf einen Haps gemacht werden. Also z.B. von 10.4.1 auf 10.4.2 und gleich noch 10.4.3 drüber.

    Die Lösung (jedenfalls laut einigen Betroffenen hier im Forum): Nochmal Softwareupdate, allerdings mit dem Combo-Updater.

    Den findest du hier: http://www.apple.com/downloads/macosx/apple/macosxupdate1043combo.html

    Gruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 02.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein finder
  1. babysnakes
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    890
    babysnakes
    12.07.2010
  2. TThom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    819
  3. timminger
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.079
    timminger
    18.12.2008
  4. georgeharell
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.078
    georgeharell
    30.10.2007