"Wo ist" bei Air Pod Pro - wird nix gefunden

S

sectorchan

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
491
Punkte Reaktionen
16
Hi Gemeinde,

Kann es sein das die Funktion "Wo ist" bei den AirPods Nutzlos ist?
Ich meine, wie verlegt der großteil die Teile? Wenn ich Sie verlege, dann sind die im Ladecase und nicht einzeln.

Am Wochenende habe ich meine Pro gesucht und (selbstverständlich) nicht gefunden. Mit Wo ist, stand zwar das die daheim (auf der Karte) gefunden werden/wurden aber die Straßen Angabe passte nicht.
Ton Abspielen und Suche funktionierte nicht. Keine Verbindung oder kein Ton abgespielt. Wo ist teilte mir auch mit das keine Verbindung hergestellt werden konnte.

Bin dann ins Auto gestiegen und siehe da, die lagen da (geschlossen)
Habe nun wieder Wo ist probiert, aber der Ton konnte immer noch nicht abgespielt werden. Auch das suchen fand die Pro nicht, obwohl sie (geschlossen) neben mir lagen.
Erst nachdem ich den Deckel geöffnet habe, konnte "Wo ist" die finden.

Das feature ist doch sogesehen nutzlos oder liegts an meiner falschen Verwendung von Wo ist?

Ich hoffe ihr könnt mir etwas input geben.

Vielen Dank!
 
Dextera

Dextera

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
19.738
Punkte Reaktionen
15.796
Dieses ganze "Wo ist"-Gedöns ist netter gemeint als es in der Wirklichkeit ist. Marketing.

Hab eben mal geschaut bei mir. Pods zum letzten Mal vorgestern aktualisiert, Standort demnach bei mir Zuhause. Bin allerdings grad auf Arbeit und sie sind in meiner Hosentasche. Ton abspielen versucht das iPhone nun seit 2 Minuten - macht es, sobald eine Verbindung hergestellt wurde. Also selbst 30cm daneben schafft es die Verbindung nicht :)

Wenn ich mein iPad oder meinen Schlüssel mit AirTag liegen lasse, werd ich meist so 20 min später benachrichtigt. Da bin ich halt mit dem Zug auch schon über alle Berge.

Für mich seit jeher: Nutzloses Gimmick.

Edit: iPhone meldet nun, dass es meine AirPods nicht gefunden hätte.
Edit 2: AirPods Deckel geöffnet, geschlossen - und nun haben sie auch ihren Standort aktualisiert. Also :noplan:
 
S

sectorchan

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
491
Punkte Reaktionen
16
Das System mit Airtags find ich schon gut, bin nun von Musegear zum AirTag umgestiegen in der Hoffnung für die bessere und zuverlässigere Integration und Auffindbarkeit.

Aber gut, das sich deine Erfahrungen mit meinen Decken :)
 
snish

snish

Mitglied
Dabei seit
18.08.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
98
"Wo ist" bei Air Pods ist nutzlos, da es sich nur aktualisiert wenn es geöffnet (und damit aufgeweckt) wird und das iPhone in der Nähe ist. Um ein verbummeltes Case zu finden eignet sich das nicht. Ich hoffe mal dass bei kommenden Generationen einfach ein richtiges AirTag mit in das Case integriert wird.
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.045
Punkte Reaktionen
5.351
Mein Senf:

Es ist schon ein paarmal vorgekommen, dass ich für den Bruchteil einer Sekunde einen gewaltigen Schrecken bekam.
Meine Watch vibrierte und zeigte an: Deine AirPods Pro wurden zurückgelassen.

Zu diesem Zeitpunkt steckten die AirPods in meinen Ohren und das Ladecase in meiner Sakkotasche.

Wie auch immer das funktionieren soll …
 
Dextera

Dextera

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
19.738
Punkte Reaktionen
15.796
Das System mit Airtags find ich schon gut
Zumindest für das "Warn mich (RECHTZEITIG), wenn ich was zurücklasse/verliere/gestohlen wird" kann man das System knicken. Aber darum solls ja hier nicht gehen. Ist ja auch nicht ihr Hauptanwendungsfall, aber doch eine integrierte Funktion die halt in ihrem Status nutzlos ist.

Und die AirPods machen das ja auch - nur halt auch zu spät. Und falsch. Ich bekomm im Zug oft die Warnung ich hätte sie zurückgelassen. Sie sind aber - immer - in meiner Hosentasche.
 
D

DerSt3fan

Mitglied
Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
43
Mein Senf:

Es ist schon ein paarmal vorgekommen, dass ich für den Bruchteil einer Sekunde einen gewaltigen Schrecken bekam.
Meine Watch vibrierte und zeigte an: Deine AirPods Pro wurden zurückgelassen.

Zu diesem Zeitpunkt steckten die AirPods in meinen Ohren und das Ladecase in meiner Sakkotasche.

Wie auch immer das funktionieren soll …
Hab ich mit dem Macbook, liegt im Auto hinter mit - und die Uhr meldet "MacBook Pro von NAME wurde zurückgelassen. Dieses Gerät befindet sich nicht mehr in Deiner Nähe. Es wurde zuletzt in der Nähe von ADRESSE gesehen". Irgendwie nutzlos, bin bis zur Meldung schon bestimmt 10min unterwegs und falsch, das Gerät ist keine 50cm entfernt.
 

Ähnliche Themen

Sonnenfell
Antworten
8
Aufrufe
196
WeDoTheRest
WeDoTheRest
Postulatio
Antworten
79
Aufrufe
4.568
boenne1987
boenne1987
Felyxorez
Antworten
10
Aufrufe
260
ms303
ms303
C
Antworten
4
Aufrufe
211
C
Oben