wo gibts günstiges datenkabel für nokia 6230?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von franko25, 16.02.2005.

  1. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hatte gerade nen netten anruf von meinem mobilfunkanbieter und kann mir ein neues handy holen..wahrscheinlich das 6230. habe hier erstmal ein wenig gesucht und schon ein paar infos gefunden. ich brauche auf jedenfall ein datenkabel zb. das DKU-2 von nokia (45 euro). hat jemand ne billigere quelle bei der hand? bei hama kostet so ein kabel 50 euronen aber mit pc-software...na super!

    erstmal danke und gruss
    frank
     
  2. N24

    N24 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
  3. Wenn du ein aktuelleres Apple Notebook mit integriertem Bluetooth hast, brauchst du für das Nokia 6230 kein Datenkabel...
     
  4. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
  5. Meilenstein

    Meilenstein MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    11
    wie siehts denn mit den Nachbauten bei Ebay aus? Taugen die was oder gibts Probleme?

    Würde mir sonst gern einfach ne grössere MMC Karte holen und das Handy dann als USB Speicher "missbrauchen". Meint ihr ob das funktioniert also sowohl am Mac als auch unter WinXP?
     
  6. elkmail

    elkmail MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch ein (angeblich original) Nokia Datenkabel bei eBay ersteigert. Hat damals (vor ca einem Jahr) um die 14 € gekostet. Es fuktioniert unter Windows XP ganz wunderbar. Leider bietet Nokia für OS X keine PC Suit an, d.h. du musst den Datenaustausch entweder

    a) über BT vornehmen, (wenn dein Mac ein BT Modul eingebaut hat) oder


    b) du benutzt wirklich die MMC Karte.

    Dazu musst du aber bei jedem Datenaustausch die Karte aus dem Handy ausbauen, was relativ umständlich ist. (Akku muß vorher rausgenommen werden, um an die Karte zu kommen). Desweiteren bräuchtest du natürlich ein Kartenlesegerät für deinen Mac.
     
  7. maxxio

    maxxio MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.03.2004
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mir ein nich originales bei Ebay für ein Paar Euros geholt (das Angebot für 3.- € ist doch fair)
    und das klappt am PC wunderbar. Ansonsten übertrage ich die Daten vom Mac per BT auch das klappt prima. Leider kann ich Spiele usw. nur vom PC aus installieren.
     
  8. Meilenstein

    Meilenstein MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    11
    hab mir jetzt letztens nen USB Kartenleser bei Aldi gekauft der wunderbar funktioniert, aber ganz zufrieden bin ich damit nicht. Hoffen wir dass Nokia auch für Mac mal nen Programm rausbringt
     
  9. Die einfachste Lösung wäre doch:
    1) Bluetooth-Stick
    2) PhoneDirector (http://www.macmedia.sk/pd.htm)

    Funktioniert bei mir wunderbar (allerdings mit eingebautem BT-Modul im iMac). Mit PhoneDirector kann man so ziemlich alles auf seinem 6230 editieren und sogar iCal-Dateien rüberziehen.
     
  10. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    527
    Das geht mit jedem Mac an man den von Apple bevorzugtlen D-Link Bluetooth USB-Stick anstecken kann. Bei mir z.B am Cube. Einwandfrei.

    Wer steckt den jedesmal ein Kabel an das Scheiß-Handy :)

    PhoneDirector arbeitet einwandfrei mit dem 6230 und macht das was Apple mit iSync nicht auf die Reihe bringt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen