Wo Entf. Taste am Macbook?

kenspa

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2005
Beiträge
33
Hallo allerseits,

muss gerade mit dem Macbook unter windows xp an Excel arbeiten, allerdings finde ich nicht die entfernen taste und auch kein äquivalent dazu. Weiterhin wusste ich auch nicht in welches Unterforum ich das reinstellen sollte, also nicht gleich schlagen. Also wer weiß wie ich die Entfernen-Taste emulieren kann oder was auch immer, immernur raus damit.
 

kenspa

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2005
Beiträge
33
Hey Saugkraft vielen Dank für die schnelle Antwort. Klappt damit natürlich einwandfrei.

Schönen abend noch.
 

Baron Gerd

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
132
MacBook Pro unter Windows

Wie kommt man an das ad? Monkey? Klammeraffe?:confused:
 

hani_is_online

Mitglied
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
137
alt+l eingeben... :)

Edit: uuups... sorry, hab den titel wohl net richtig gelesen... :(
 

DaniR

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
23
Es gibt auch ein tool mit dem ihr shortcuts festlegen könnt. Mir ist nur der Name entfallen, ich mach mich mal auf die suche und poste das tool dann hier, ist freeware.

LG DaniR
 

Cadel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
fast richtig.
an windows ist es AltGr + Q
auf einer apple-tastatur also apfel + alt + q
gegebenfalls vorher das layout von "deutschland (apple)" auf "deutschland (deutsch)" stellen.

wurde hier aber auch schon 2 dutzend male erklärt :/
 

auti

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2012
Beiträge
292
hm bei mir funktioniert fn und backspace nicht. was mache ich falsch?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.924
Was willst du denn entfernen, Dateien im Finder, das geht natürlich anders, nämlich mit ApfelTaste(cmd)+ Rückschritt
 

Badoshin

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2004
Beiträge
715
ctrl + d geht übrigens auch für entfernen, quasi mit einer Hand
 

auti

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2012
Beiträge
292
Ahhh. OK. Sorry, aber das ist schon irgendwie doof. Bei Windoof ging das ja alles problemlos mit der entf Taste.

Soweit ich jetzt eben nachvollziehen konnte: mails geht fn und backspace und Dateien cmd und backspace.

Mal noch eine shortcut Frage: Bei Windows ist mir Windows+D für Desktop Anzeige ins Blut übergegangen. Hier beim Mac bei der geringen Auflösung und dem mMn leider unübersichtlicheren Taskverhalten, ist es für mich noch notwendiger auf den Desktop zu schalten. Soweit getestet, geht es mit Apfel+F3. Gibt es auch eine andere Kombi die vllt schneller mit einer Hand zu erreichen ist?

vielen Dank schon mal für die Hinweise
 

glancos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
1.989
Hallo,

Sytemeinstellungen -> Mission Control _> Aktive Ecken.

Bildschirmfoto 2014-03-31 um 20.11.45.jpg

glancos

Alternativ geht das auch mit dem Trackpad:

Systemeinstellungen -> Trackpad -> Weitere Gesten.
 

auti

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2012
Beiträge
292
ich danke euch, perfekt! :)