1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wo Dias bzw Negative digitalisieren lassen

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Mauki, 29.01.2005.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    Ich habe unzählige Dias und Negative von früher und ich hätte gerne die Bilder auf dem Rechner. Zum einscannen, habe ich keine Möglichkeit, also dachte ich mir das ich das einfach digitalisieren lassen auf CD. Ich war mal beim örtlichen Photohändler und habe mal nachgefragt was den der Spaß kostet.

    Dort würde es pro CD 2 Euro und pro Bild mit 1024 x 800 0,25 Euro kosten. Ich habe nun gar keine Ahnung ob das billig/teuer ist ? Was kostet den der Spaß ?

    Gibt es empfehlenswerte Anbieter wo man vielleicht seine Negative/Dias hinschicken könnte und die machen das dann ?
     
  2. suzuki

    suzuki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    wenn es wirklich unendlich viele dias sind, würde ich fast empfehlen, einen dia-scanner zu kaufen. muß ja nicht das allerteuerste sein (für privat-photos)...

    gruß, suzuki
     
  3. Audiodynamic

    Audiodynamic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Vergleich mal in den Fotoläden deiner Umgebung. Wenn du aber bei analoger Fotografie bleibst, empfehle ich dir einen Filmscanner zu kaufen, sofern du das Geld dafür hast. Empfehlen kann ich dir den Minolta Dimage Scan Elite 5400 oder billiger Perfection 4180 Photo damit kannst du dann auch normal Scannen. Ich werde mir auch in geraumer Zeit einen Filmscanner zulegen da ich ich lieber analog fotografiere. :D

    Ps: Kuck mal bei www.guenstiger.de
     
  4. kpbaussmann

    kpbaussmann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
  5. Audiodynamic

    Audiodynamic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Total vergessen. Billig wird´s garantiert nicht, die Bilder scannen zu
    lassen!!!
     
  6. ranx

    ranx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ich würde einfach mal eine CD und 20-30 Aufnahmen scannen lassen.

    Ich find das Angebot brauchbar. Ich gehe davon aus das du die Aufnahmen
    nur Archivieren willst.

    Ich scanne Negative/Dias mit nem älterem Nikon-Scanner. Bei max-Qualität kommen da 100 MB raus.
    Der Zeitaufwand fürs Scannen ( incl. Dichtemessung, Kalibrierung und Scharfstellung )
    liegt bei ca. 5 min.
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.891
    Zustimmungen:
    1.732
    Also das Angebot ist doch extrem günstig, wenn auch die Auflösung dabei nicht allzu hoch ist, aber für 9x13 Ausdrucke sicher ausreichend...

    Das Scannen ist ganz schön zeitaufwendig wenn mans selber macht, vor
    allem bei Einzel-Dias. Da ist dein Fotohändler doch eine gute Wahl!
    (Brauchst später ja eh keinen Dia-Scanner mehr...)
     
  8. fotoandmore

    fotoandmore MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    schau mal bei Ebay unter Diascans,

    da gibt es es Angebote ab 25ct/Scan (RGB mit 2700dpi), allerdings ohne Gewähr für die Qualität.

    Gruss HU
     
  9. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe mit solch einem Angebot von meinem Stamm-Fotoladen leider keine guten Erfahrungen gemacht:
    Die Auflösung taugt nicht viel (ist im Prinzip vorher bekannt) und sämtliche Scans hatten einen kräftigen Farbstich (ist vorher nicht bekannt).
    Deutlich besser ging's mit
    Scandig.
    Ergebnisse können sich sehen lassen und zügige Abwicklung.

    Aber teste ruhig dein lokales Angebot.
    Beim Versand meiner Dias war mir immer nicht so ganz wohl . . .


    Gruß,

    ?=?
     
  10. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das das einzige Angebot in der Nähe ist, dann probiere es! Sei nicht enttäuscht, wenns schief geht, deswegen mach erst mal wenige zur Probe. Ansonsten einen Diascanner wie schon erwähnt bei www.guenstiger.de oder www.geizhals.at/deutschland heraus suchen, Bewertungen findest du ja dort viele.