1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wo billiger Tanken, in D oder AT ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mauki, 10.05.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.841
    Zustimmungen:
    140
    Ich fahre am Samstag für ne Woche ins schönige sonnige Italien wo es bestimmt auch regent. Nun frage ich mich ob ich lieber noch in Deutschland kurz vor der Grenze tanken soll oder in Österreich. Fahren werden ich über Füssen - Reutte _ Fernpaß - Innsbruck. Sind die Spritpreise in Österreich gerade billiger oder lohnt sich das garnicht ?

    Hoffentlich wird wenigstens das Wetter besser. Der ewige Regen hier nervt schon gewaltig und das dann noch im Urlaub :mad:
     
  2. der grimm

    der grimm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich recht erinnere sind die Preise in Österreich immer ein wenig (aber so wenig war's glaub ich auch nicht) günstiger als bei uns.

    Aber am besten sollte sich natürlich ein Österreicher dazu äußern :)

    Ciao

    PS: Bei uns liegt's im Moment bei 1,14€/Liter Super. Die anderen weiß ich jetzt nicht so genau..
     
  3. flumsi

    flumsi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    Tanke in der Schweiz, da ist es ganz sicher günstiger als in D (Vorausgesetzt Du möchtest via Schweiz nach Italien fahren).
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
     

    Zumindest in unserem letzten Winterurlaub im Januar 2004 waren die Spritpreise in Österreich noch ca. 15-20 Cent niedriger.
    Lohnt also!
     
  5. ... in Österreich ist der Sprit immer billiger ... :D
    da der Liter nicht so hoch besteuert ist - wie bei uns... motz
     
  6. Drahtloser

    Drahtloser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Verlasse zum Tanken die Autobahn.
    An den Raststätten kostet der Liter ca. 10 Cent mehr. Dafür mit Bedienung.
    Und BP, OMV und Shell sind überall die Teuersten.
    Und kontrolliere den Öl- und Wasserstand vor dem Wegfahren - Diese Sachen sind unleistbar an Tankstellen.

    Autobahn-Vignette nicht vergessen!!!!
     
  7. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube der Sprit ist überall auf der Welt billiger als bei uns!
     
  8. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.841
    Zustimmungen:
    140
    das ich die Autobahn verlassen habe ich ja schon oben geschrieb, auf der Strecke Füssen, Reutte, Fernpaß, Inssbruck ist ja keinen Autobahn sondern nur Schnellstraße bzw Landstraße.

    Ok, dann werde ich also dort Tanken. Wasser und Öl werde ich daheim kontrollieren, unterwegs natürlich auch. Das Pickerl habe ich schon am Samstag gekauft, 10 Tage für 7,60 Euro.
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Na dann mal gute Fahrt und schönen Urlaub! :)
     
  10. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.841
    Zustimmungen:
    140
    jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter, weil 1 Woche regen ist doch öde. Vor allem kann man da echt nichts machen und langweilt sichnoch zu Tode.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen