Wo bekomme ich eine solche Steckverbindung (Vorsicht, Anfänger!)

Diskutiere das Thema Wo bekomme ich eine solche Steckverbindung (Vorsicht, Anfänger!) im Forum MacUser TechBar. Guten Abend, der Feiertag hat es mir heute ermöglicht, ein wenig technisches Neuland zu betreten und den nicht...

Der_Jan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
649
Guten Abend,

der Feiertag hat es mir heute ermöglicht, ein wenig technisches Neuland zu betreten und den nicht mehr funktionierenden Saugroboter genauer zu untersuchen. Dabei habe ich die folgende Steckverbindung entdeckt und erkannt, dass die Kontakte nicht mehr so gut ausschauen.

Frage an die Technik-Runde hier im Forum: Sind solche Steckverbindungen in irgendeiner Form genormt (ähnlich einer Steckdose zuhause), so dass ich in den Conrad gehen kann und schlau sage "eine Steckverbindung mit 5 Kontakten, bitte" und der Verkäufer weiß, was ist möchte???? Oder muss ich damit rechnen, dass iRobot sich etwas ganz schlaues und einzigartiges ausgedacht hat, was nicht ohne Aufwand zu ersetzen ist?

Freue mich auf Tipps!

Vielen Dank & Grüße von der Elbe
Jan
 

Anhänge

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.652
Von wo aus dem Staubsauger ist die Verbindung denn?
Ggf. kann man die Steckverbindung ja überspringen und die einzelnen Kabel direkt anlöten?

Wenn es natürlich die "Einrastkontaktstelle" zur Ladestation ist, geht das natürlich nicht.

Ansonsten kenne ich diese Art von "Steckern" nicht.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.080
Hi,
Das ist nix käufliches, ist etwas spezielles von iRobot.

Franz
 

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.652
Sehe gerade, dass es irgendwas "Main Brush PCB" mäßiges sein muss.
Von daher: Wenn der Rest passt, wo die Platine eingesteckt wird, löte es direkt ein, dann hast du diesen Fehler ausgebügelt.
 

stonefred

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
6.737
Gibt es da keinen Lackstift, mit dem man das ausbessern kann?!? Das sieht echt übel aus. Evtl kannst Du auch versuchen das zu verzinnen...
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
5.761
wenn die Platine schon abgebrannt ist werden die Kontakte auf der Gegenseite auch schlecht sein. Durchverbinden, wenn möglich...
 

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.652
Wie @Macschrauber und ich schon gesagt haben. Nach Möglichkeit direkt verbinden, wenn es eine Platine direkt im Gerät ist. Wenn der Stecker nicht unbedingt nötig ist und eine kabelgebundene Lösung geht, ist letztere dauerhafter und besser, als ein Ersatzteil von iRobot. Der Fehler tritt denke ich wieder auf, da die Platine wahrscheinlich schlecht Designt wurde.

-> Direkt verbinden und ordentlich mit Schrumpfschlauch voneinander isolieren. KEIN Isoband. Dann geht das auch nicht nochmal kaputt, zumindest nicht an dieser Stelle. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

RookieMac

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2014
Beiträge
142
Einem, wie der TE selbst schreibt, Anfänger solche Tipps zu geben halte ich für etwas grenzwertig. So gut gemeint sie auch sind. Bring das Teil zum Fachmann und lasse es ggf. dort reparieren. Das ist mit Sicherheit günstiger und sicherer als jedes, eigenes Herumbasteln. Für den Fall, dass du das doch selbst reparieren willst: Checke zuvor noch deine Lebensversicherung, die Gebäude(brand)versicherung und die Hausratversicherung. Falls da alles in Ordnung ist, dann leg los ... ;):eek:o_O

RookieMac
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.652
Falls man die Leitungen ggf. direkt aneinander löten kann (Frage steht ja noch aus) und mit Schrumpfschlauch isoliert, passiert da weniger, als bei dieser Platinenlösungen von iRobot. Wenn da noch ein paar Infos kommen, wo genau der "Stecker" sitzt, kann man auch abschätzen wofür die Leitungen ausgelegt sind.

Löten von zwei Leitungen ist kein Hexenwerk und wenn man es sich gar nicht zutraut, oder keinen Lötkolben hat, kennt man meistens irgendeinen Bastler, der einen solchen hat.
 
Oben