wmv filme werden in quicktime nicht vollst. gezeigt!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Silenthate, 24.09.2005.

  1. Silenthate

    Silenthate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.07.2005
    hallo zusammen,

    als ich habe quicktime pro drauf und das zusatztool für wmv filme. nun zeigt mir quicktime aber die wmv filme bis zum ende an. habe mir ein lustiges video von der arbeit aus geschickt und da fehlt dann die hälfte! so ist das auch bei filmen, die ich aus dem netz lade.
    kennt jemand das problem.

    vielen dank für die hilfe

    gruß
    sven
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Zeigt der Windows Media Player for Mac denn die Filme komplett an?
     
  3. warmes_Becks

    warmes_Becks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Das Problem liegt bei dem Zusatztool!

    Is bei mir dasselbe.
    Dieses Zusatztool ist shareware und zeigt daher NUR die hälfte der
    datei, ist übrigens bei wma-files dasselbe...

    Ich find das echt schwach, dass es da keine freeware gibt :rolleyes: :o
     
  4. cevox

    cevox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Ich gehe mal davon aus, dass du das Flip4Mac WMV-Plugin benutzt.
    Das spielt WMV-Dateien in der Demo nur zur Hälfte ab. Wenn du alles sehen willst, musst du zumindest den WMV Player kaufen ($9.99).

    http://www.flip4mac.com/wmv.htm
     
  5. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Steht doch noch oben drin bei jedem Video: "Trial Version - only plays first half of the video"...

    Lad dir einfach den VLC oder den Windows Media Player für Mac runter...
     
  6. Silenthate

    Silenthate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.07.2005
    yo jetzt habe ich es auch gelesen!!! wer lesen kann ist klar im vorteil :)

    besten dank!!!

    gruß

    sven
     
  7. sunseeker

    sunseeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.07.2005
    Das darf man doch nicht !!!!
     
  8. eSynth

    eSynth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Wer sagt das? Immer diese pauschalisierungen.. :o
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Freilich darf man Filme aus dem Netz laden. Es gibt genug Seiten, die wmv anbieten. Was wir hier nicht erlauben, ist über illegale Quellen und die entsprechenden Methoden/Tools zu reden. Ihr wißt schon was ich mein ;)

    Bleibt einfach beim Thema und alles ist gut. :)
     
  10. bumbazz

    bumbazz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2004
    wie kann ich mir ein im browserfenster integriertes wmv-filmchen im safari mit dem vlc-player anschauen? bei mir öffnet sich ständig quicktime...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen