wmv Dateien unter Mac...

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von iMattes, 25.11.2006.

  1. iMattes

    iMattes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Hallo Zusammen,

    ich möchte *.wav Dateien unter Mac sehen. Nun habe ich mir von Microsoft die Software "Flip4Mac" runtergeladen. Funktioniert auch prima, aber irgendwie war ich vorher froher, dass ich nichts mehr mit Microsoft zu tun hatte. Gibt es andere Möglichkeiten für mich und kennt jemand Flip4Mac und wie ist das Programm eurer Meinung nach?

    Danke ...
     
  2. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    03.06.2006
    hallo,

    flip4mac ist meines wissens nicht von microsoft....

    also nur druff damit, funktioniert super
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Bahnhof Bratkartoffeln... Nix verstehen... ;)

    Ich vermute, du möchtest gerne WMV-Dateien (WindowsMediaVideo) filmchen schauen. Du kannst Dir z.B. den VLC-Mediaplayer downloaden (einfach nach VLC googeln - ist Freeware), der spielt fast alles. Probleme hat er nur mit den allerneuesten WMV-Versionen. Für die wirst du nicht um den MS-Mediaplayer for Mac drumrum kommen...
     
  4. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.118
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Das Programm ist gut. Wieso fragst Du , ob es gut ist, wenn Du selber schon rausgefunden hast, das es funktioniert?
     
  5. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2006
  6. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    28.11.2004
    und wenn du nichts mehr mit MS zu tun haben willst (aus welchen gründen auch immer...), darfst du eben keine .wmv Dateien verwenden. denn: MS-Erfindung...
     
  7. iMattes

    iMattes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Alles klar, danke...


    hat mir sehr geholfen.
     
  8. lesnoj

    lesnoj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.08.2007
    Und wie kann ich es so veranstalte dass ich die .wav Dateien in i-Tune Mediathek aufnehme und da abspiele? Möchte nicht mehrere Player installieren. So war es unter Windows auch. Für jeden Quatsch ein neues Programm drauf bis man kein Übersicht mehr hatte.
    Gibt es hier geschicktere Möglichkeiten oder muss ich die .wav Dateien dann doch irgendwie konvertieren?
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.812
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Also bei mir spielt iTunes auch problemlos wav-Dateien ab.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. rutzel

    rutzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    09.03.2007
    Meinst du jetzt .wav oder .wmv?

    .wav-Dateien kannst du mit iTunes öffnen, indem du einen Rechtsklick auf die Datei machst und dann bei dem Punkt "Öffnen mit" iTunes auswählst. Dort kannst du das ganze dann in z. B. mp3 konvertieren.
     
Die Seite wird geladen...