WMV bei VLC ohne Bild

  1. klaus1234

    klaus1234 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wer kann mir helfen?
    Ich möchte eine wmv Datei abspielen und hab sowohl mit VLC als auch mit mplayer nur den Ton aber kein Bild. Gibt´s noch ein anderes Programm?

    Danke schonmal für eure Hilfe
     
    klaus1234, 06.03.2005
  2. phil-s

    phil-sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    5
    Windows Mediaplayer kann den neuesten wmv-Codec.

    Gruß Phil
     
    phil-s, 06.03.2005
  3. master_p

    master_pMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Ja mit VLC gibt's anscheinend öfters Probleme, sobald WMVs dran beteiligt sind. Bei mir spielt er teilweise nur den Ton ab und zeigt schöne Fehlermeldungen an. Leider gibt's dafür wohl auch noch keinen Mac-Bugfix, denn die selbe Datei kann der WinVLC wunderbar öffnen und abspielen. Abhilfe hat bei mir auch nur der WMP geschaffen.
     
    master_p, 07.03.2005
  4. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    gibt es einen alternativ player zu VLC der VOBs abspielen kann?
    VLC zerstört jedesmal mir die audio treiber :motz:
     
    celsius, 07.03.2005
  5. Porteus

    PorteusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Weiss jemand wie man den Mediaplayer wieder deinstalliert? Da das Ding wohl kein .pkg ist, führt es DesInstaller nicht auf.

    Eine Sache dazu noch: Apple liefert das volle iTunes für den PC, und überzeugt PC-User. Und was macht Mirkosoft? Die bringen diese Minimalvariante für Macuser. Ist schon schlau wenn man zwar ein halbwegs vernüntftiges Program hat, es den Konkurenzkunden aber nicht erzählt. clap
     
    Porteus, 16.03.2005
  6. Geolino

    GeolinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sollte MS denn versuchen mit einem teuer entwickelten MediaPlayer die paar Kunden von Apple zurückzuholen?!

    Das lohnt sich nicht, Microsoft spricht die breite Masse an, der Media Player ist lediglich ein "Zugeständnis" - würde ich jetzt sagen...
     
    Geolino, 16.03.2005
  7. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Einfach das Programm aus dem Programme-Ordner in den Papierkorb legen.
     
    quack, 16.03.2005
  8. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Einfach das Programm aus dem Programme-Ordner in den Papierkorb legen. :D

    Programme ohne Installer (also nicht *.pkg) die einfach durch Drag'nDrop in den Programm-Ordner installiert werden (Selfcontaining-Apps), können einfach durch Drag'nDrop in den Papierkorb wieder "deinstalliert" werden. Die zum Programm gehörende *.plist Datei kann ebenfalls gelöscht werden. Sie enthält die Einstellungen des Programms. (Zu finden unter: Benutzername/Library/Preferences/Programmname.plist )
     
    Tensai, 16.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WMV bei VLC
  1. smacy
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    619
    rembremerdinger
    13.07.2017
  2. framaschi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.184
    iMacPhler
    12.06.2011
  3. mmnet
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    509
    lieblingsbesuch
    25.07.2009
  4. gcmacben
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    5.211
    macbookmicha
    08.06.2008
  5. noodlewood
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    291