wma/rm Stream rippen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von odif, 20.09.2005.

  1. odif

    odif Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem Programm zum aufnehmen und automatischen Schneiden von wma oder rm Streams zu einzelnen Songs. Das Tool sollte kostenlos sein. Es muss allerdings nicht unbedingt Mac fähig sein. Ein Win oder Pinguin Programm würde auch reichen.

    Kennt ihr da eins?
     
  2. odif

    odif Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Vllt. liest jetzt jemand den Thread, der eine Idee hat.
     
  3. odif

    odif Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Und noch einmal schieben.
     
  4. apple][c

    apple][c MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    190
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Guckst Du hier:

    http://www.clipinc.com/flash/index.htm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  5. odif

    odif Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Klingt interessant.
    Aber wie kann ich ein Radio an meinen Rechner anschließen. Brauche ich dazu einen speziellen Eingang oder reicht ein Mikrofon-Eingang?
    Und wie bekomme ich das Signal vom Radio? Taugt da der Kopfhörer-Ausgang?
     
  6. notenkritzler

    notenkritzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.05.2005
    radion an mac über den kopfhörer ausgang des radios an line in des mac

    in den systemeinstellungen -> dann den line in als Toneingabe auswählen

    das kannst du dann zb. mit garageband, audacity, sound studio, audiorecorder
    aufnehmen und schneiden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen