Wlche CD-Rohlinge funktionieren im neuen iMac?

  1. Spacemojo

    Spacemojo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Hi!
    Ich wollte gerade eine CD brennen, aber mein iMac (20") mag keine Rohlinge.
    Ich hab Noname ausprobiert ("Sky" heißen die), geht nicht. Verbatim CD-R (24x) will er auch nicht, Philips CD-RW auch nicht. Es kommt immer "Fehler 0x80020025" ("Das Medium konnte nicht verwendet werden, da das Laufwerk nicht unterstützt wird").
    Eine Verbatim DVD-RW hat er aber ohne Probleme erkannt.

    Kann mir jemand sagen welche CD-R sicher gehen? Ich will ja nicht alle Marken durchprobieren.

    Danke!

    Tobi
     
    Spacemojo, 04.06.2005
  2. kosmoface

    kosmofaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    11
    Bei mir liefen letztens INTENSO 8x durch. Andere konnte ich noch nicht kaufen.
     
    kosmoface, 04.06.2005
  3. Spacemojo

    Spacemojo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Ich hab mir gerade Patchburn installiert, jetzt erkennt er die ganzen Rohlinge, die davor nicht gegangen sind...

    Tobi
     
    Spacemojo, 04.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wlche Rohlinge funktionieren
  1. stefan49
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    606
    oneOeight
    10.12.2016
  2. dralion
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    635
    MooseATcargal
    12.03.2006
  3. philippvh
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    716
    saftladen
    29.06.2005
  4. derhenry
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    631
    Thorkel
    27.05.2005
  5. Spider
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.499
    djmorris666
    14.03.2005