WLAN zu Hause voll da, Internet schwach

Diskutiere das Thema WLAN zu Hause voll da, Internet schwach im Forum Netzwerk.

  1. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    die setupVars.conf (xxx ist von mir so eingetragen):
    Code:
    WEBPASSWORD=XXX
    
    PIHOLE_INTERFACE=wlan0
    
    IPV4_ADDRESS=192.168.178.47/24
    
    IPV6_ADDRESS=fd00::d544:be0e:db5a:29b9
    
    QUERY_LOGGING=true
    
    INSTALL_WEB_SERVER=true
    
    INSTALL_WEB_INTERFACE=true
    
    LIGHTTPD_ENABLED=true
    
    DNSMASQ_LISTENING=single
    
    PIHOLE_DNS_1=149.112.112.112
    
    PIHOLE_DNS_2=2620:fe::9
    
    PIHOLE_DNS_3=1.1.1.1
    
    PIHOLE_DNS_4=2606:4700:4700::1111
    
    PIHOLE_DNS_5=46.182.19.48#53
    
    PIHOLE_DNS_6=91.239.100.100#53
    
    PIHOLE_DNS_7=2a02:2970:1002::18#53
    
    PIHOLE_DNS_8=2a02:2970:1002::18#53
    
    DNS_FQDN_REQUIRED=true
    
    DNS_BOGUS_PRIV=true
    
    DNSSEC=false
    
    CONDITIONAL_FORWARDING=false
    
    BLOCKING_ENABLED=false
     
  2. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    etc/dhcpcd.conf:
    Code:
    # A sample configuration for dhcpcd.
    # See dhcpcd.conf(5) for details.
    
    # Allow users of this group to interact with dhcpcd via the control socket.
    #controlgroup wheel
    
    # Inform the DHCP server of our hostname for DDNS.
    hostname
    
    # Use the hardware address of the interface for the Client ID.
    clientid
    # or
    # Use the same DUID + IAID as set in DHCPv6 for DHCPv4 ClientID as per RFC4361.
    # Some non-RFC compliant DHCP servers do not reply with this set.
    # In this case, comment out duid and enable clientid above.
    #duid
    
    # Persist interface configuration when dhcpcd exits.
    persistent
    
    # Rapid commit support.
    # Safe to enable by default because it requires the equivalent option set
    # on the server to actually work.
    option rapid_commit
    
    # A list of options to request from the DHCP server.
    option domain_name_servers, domain_name, domain_search, host_name
    option classless_static_routes
    # Respect the network MTU. This is applied to DHCP routes.
    option interface_mtu
    
    # Most distributions have NTP support.
    #option ntp_servers
    
    # A ServerID is required by RFC2131.
    require dhcp_server_identifier
    
    # Generate SLAAC address using the Hardware Address of the interface
    #slaac hwaddr
    # OR generate Stable Private IPv6 Addresses based from the DUID
    slaac hwaddr
    
    # Example static IP configuration:
    #interface eth0
    #static ip_address=192.168.0.10/24
    #static ip6_address=fd51:42f8:caae:d92e::ff/64
     
  3. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    die ipv6 mit "ip addr" ausgelesen:
    fe80::ba27:ebff:fe1e:6b8

    Gehört die /64 zwingend hinten hin?
     
  4. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Na also, da ist sie doch, die richtige IPv6 mit dem ff:fe Teil. Trag die noch ein.

    Und nein, das /64 kannst du weg lassen.

    Edit: Ich habe bei dieser Antwort nur nach dem Teil ff:fe gesucht. Die obige Adresse ist aber nicht die ULA. Die beginnt mit fd00::
     
  5. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Aber gestern hatte ich doch bereits eine mit "ip addr" ausgelesene Adresse in die Fritte und setup.vars eingetragen. In der FritzBox und in den setup.vars steht sie ja noch.
    Bin jetzt etwas :confused:
     
  6. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Warum hast du 8 DNS-Einträge? Einfach alles angehakt?

    Das ist ein wenig viel an fallback. Je ein DNS reicht aus.
     
  7. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Also gestern schriebst Du, ich solle die mit fd am Anfang verwenden. Hab ich gemacht.
    Jetzt sprichst Du von der mit ff:fe1.
    Das sind unterschiedliche.
    Ich hab dennoch die
    fe80::ba27:ebff:fe1e:6b8 von eben eingetragen (bei Fritzbox und und die .conf-Datei)
     
  8. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Ich weiß nicht was du gemacht hast, vielleicht den pi nicht neu gestartet nach der Änderung von dhcpcd.conf. Jedenfalls ist die Hatdware-generierte IPv6 jetzt da.
     
  9. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Ich weiss nix von 8 DNS-Einträgen, die ich gemacht habe
     
  10. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Hab sicher rebooted. Aber egal.
    Nach dem reboot jetzt kommt
    sieht gut aus?!
     
  11. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Lies noch mal alles durch.

    Das Prefix und der Fritzbox beginnt mit fd00::.

    Wenn du dann die dhcpcd.conf geändert hättest und neu gestartet hast, lässt sich die IPv6 anhand diese Prefix erkennen.

    Das mit ff:fe in der Mitte habe ich dir erklärt, weil du gesagt hast, dass deine zuerst eingetragene IPv6 Hardware-generiert wäre. Ist sie aber nicht, da das ff:fe in der Mitte fehlt.
     
  12. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Nochmal: die mit fd00:: musst du eintragen. Das ist die ULA.
     
  13. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Und welche DNS Server hast du in der GUI des pi angehakt? So wie deine Konfiguration aussieht: alle.
     
  14. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    O. k., danke für deine Geduld.
    Heute Abend geht’s weiter
     
  15. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.979
    Zustimmungen:
    3.841
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Nix... die sind leer und nicht angehakt.
    Custom DNS braucht man nur man einen Speziellen Server benötigt, der nicht in der liste drin ist.
    Die Custom DNS einträge überschreiben alle angeklickten Server.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...