Wlan Verbindungsprobleme nach Standby

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MacMiniMac, 11.01.2006.

  1. MacMiniMac

    MacMiniMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Hallo,
    ich habe da ein kleines Problem.
    Und zwar:
    Nach dem aufwecken meines Mac`s aus dem Standby Modus, muß ich immer nachhelfen um das Wlan zu starten(obwohl der Stick empfang anzeigt). Selbst dann dauert es ca. 1 Minute bis es
    funktioniert. Ich habe jetzt den Treiber von ralinktech installiert was aber auch keine Verbesserung brachte.
    Meine Hardware:
    Mac Mini mit Mac OSX 10.3.7.
    Router D-Link DI 524(Deutsche Benutzeroberfläche)
    Stick D-Link DWL- G 122 B1 Revision.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen???(bin schon 3 Abende am kämpfen mit dem Problem :( !
    Vielen Dank im vorraus und Grüße
    Sven
     
  2. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Habe selbst zwar keinen Stick - aber gerade sochle Berichte hier im Forum zu dem D-Link-Stick (such mal nach DWL 122 oder so), dass man eben nach jedem Aufwecken die Software neu starten muss (und das ein Abziehen im laufenden Betrieb Kernel-Panics verursacht) haben mich von dem Ding abgebracht. Das ganze scheint also ein bekanntes Problem zu sein, mit dem du leider wohl oder übel leben mußt.
     
  3. MacMiniMac

    MacMiniMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Hallo,
    es läuft!!!!
    Der Treiber war nicht der neuste, bin beim Download in die
    falsche Spalte gekommen!!
    Also ist der D-Link doch nicht so verkehrt!!!

    Grüße
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen