Wlan schaltet sich einfach ab

  1. ranmapunk

    ranmapunk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Hi ich weis nicht mehr weiter mein MacBook schaltet einfach die wlan verbindung ab, oder besser es verliert die Verbindung, das Wlan Modem funktionirt einwandfrei, das weiß ich da mein Nachbar der bei mir mit surfen darf keine Probleme mit dem Wlan hat. Ich habe das MacBook ca 3 Monate, hatte es eingerichtet, es lief 3 Monate ohne Probleme mit dem Wlan, seit heute Morgen verliert das Book einfafch die Verbindung, nach dem einschalten ist die Verbindung für etwa 1 Minute vorhanden dann ist das signal wech. Nun meine Frage muss ich die Wlan Verbindung neu eingeben?
    Gruß an alle Ralf
    :cool:
     
  2. MafiaiPod

    MafiaiPod MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    8
    W-Lan ausschalten einschalten verbinden geht ?
    Ausprobieren !
     
  3. ranmapunk

    ranmapunk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    ein aus schalten bringt nichts das signal ist nach etwa einer Minute einfach wieder wech
     
  4. hast du die Verschlüsslung wpa2? Wenn ja, kann es daran liegen... war bei mir so... wpa geht super....
     
  5. ranmapunk

    ranmapunk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    ich habe web eingestellt hat wie gesagt auch rund 3 Monate einwandfrei gefunst.
     
  6. hast du einen Hobbyfunker in deiner Nachbarschaft? Obwohl... ?
     
  7. ranmapunk

    ranmapunk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    HMMM da müste ich mal meine Alte Funke rauskramen, kan mir aber nicht vorstellen das das der Haken ist mein Nachbar hat nen Längeren weg zu meiner Fritz Box un beu dem haut's hin
     
  8. ranmapunk

    ranmapunk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es ne Möglichkeit die W-Lan einstellung reparieren zu lassen?
     
  9. Windows ist, also was ich hier so gelesen habe, recht unempfindlich gegen Störungen beim W-LAN... Was beim Mac wohl nicht der Fall ist... bei mir ist ein Hobbyfunker ca. 80m Weiter weg und wenn er statt diese 4W auf 100W dreht, legt er hier alles lahm... Bin aber zum Glück nicht der einzigste W-Lan User und er ist dann immer kurz vor der "Klassenkeile" :cool:
     
  10. ranmapunk

    ranmapunk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Also in unmittelbarer Umgebung sehe ich keine Antennen auf den Dächern, ich glaub ich mach einfach mal die W-Lan Einstellung Plat und versuche ne neue einzurichten.
     
Die Seite wird geladen...