1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN-Router und Airportkarte

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von nafcam, 19.01.2003.

  1. nafcam

    nafcam Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    habe ein iBook mit Airportkarte und möchte mir nun einen wireless Router anschaffen, der auch bezahlbar ist.
    Hat jemand einen guten Tipp für mich, welcher Router das beste Preis/Leistungsverhältnis hat?

    Für eure Tipps und evtl. Ratschläge schon mal besten Dank ...
     
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    vigor 2200w+, nich gerade preigünstig, aber wir sind mit dem teil super zufrieden.
     
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.744
    Zustimmungen:
    583
    Draytek Vigor 2600, gutes Gerät. Teuer sind sie alle..
     
  4. OliverM

    OliverM MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    14
    Hi,

    ich habe einen WLAN-DSL-Router von Digitus (Typ unbekannt). Ich habe ihn bei Atelco für 138 Euro erstanden und es war kein Sondeangebot. Zusätzlich zur Routerfunktion ist noch ein 4-fach Hub und ein Printerserver integriert. Den Printerserver konnte ich bisher noch nicht unter MacOS testen. Sonst bin voll zufrieden. Ich habe ihn seit ca. 1,5 Monaten und bin eigentlich permanent online. Grüße aus Braunschweig!!!
     
  5. michel

    michel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wlan router

    hi,
    ich hab das Dlink+614 zugelegt!
    läuft reibungslos. es ist ein router mit 4 hups und hat eine leistung von 22mbit.
    der preis ist 139.- bekommst bei ebay :cool:

    grüsse michel
     
  6. Pixelprofi

    Pixelprofi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe zwar keinen, aber was spricht gegen eine Airport-Basisstation von Apple?
     
  7. michel

    michel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hi

    du es liegt an dir ob du von apple , die airport oder net.
    für das geld bekomme ich eins mit mehr :)
    allein schon das es keinn router ist und nur die 11Mbit lleistung hat.
    und nicht zu vergessen die reichweite von der airport!
    glaube die hat ein radius von 50 meter.
    mein dlink schaft bis zu 80 meter in gebäuten.
    und es ist ein 4 port router:D
    es liegt abn dir. um erlich zusein wäre die airport von apple nicht soooo teuer( unter 280.- läuft nicht´s) häte ich es mir zugelegt.
    forever mac
    michel
     
  8. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.846
    Zustimmungen:
    140
    Re: hi

    heißt das ich kann nur mit einem PC ins Internet und nicht gleichzeitig mit 2. Das ist ja bläd. Hoffe das wird dann irgendwann mal eingebaut.

    mfg
    Mauki
     
  9. michel

    michel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hi

    hmm!
    das weiss ich nicht wie es bei der apple airport ist!
    aber denkmal das man da mit mehreren den zugang teilen kann.
    also in diesem fall kann ich dir nicht weiter helfen


    würde am besten bei apple reinschauen . ob es geht.
    forever mac
    michel
     
  10. Pixelprofi

    Pixelprofi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Re: hi

     

    Ich muss Dir in allen Punkten widersprechen!
    Die Apple AirPort Extreme Basisstation hat einen eingebauten Router und auch einen Printserver. Sie überträgt Daten von bis zu 54MBit/Sek. Und natürlich können alle angeschlossenen Rechner auf einmal ins internet.
     
Die Seite wird geladen...