Wlan Router - Einloggen nicht möglich

Diskutiere das Thema Wlan Router - Einloggen nicht möglich im Forum Netzwerk-Hardware

  1. backspin87

    backspin87 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Hallo Macuser,
    heute morgen steht ein gelber Mann vor meiner Tür in der Hand hält er ein Päckchen für mich mit einem WLan Router (TP-Link WR340GD) drin...
    Ich freue mich, packe ihn schnell aus und fummel erstmal ziemlich warlos in den Netzwerkeinstellungen herum, da ich noch nicht so lange Macuser bin.

    Nach einiger Zeit habe ich dann doch tatsächlich die Bedienungsanleitung heraus geholt und auch noch gelesen!
    Man muss anscheinend erstmal den Router über seine IP konfigurieren... ok hab ich getan.
    Da ich immer wieder gehört hab das ein offenes Netzwerk gerne von Fremden benutzt wird habe ich auch gleich so ein WEP (oder WPA?) Sicherheitspasswort ausgewählt.

    Das Problem ist jetzt nur, wenn ich eine Verbindung zwischen meinem Macbook und meinem Wlan Router aufbauen will fragt er mich nach dem Passwort und einem Benutzernamen...
    Was will er denn für einen Benutzernamen? Habe dem Router doch gar keinen genannt!
    Deshalb habe ich irgendetwas eingegeben und dazu das richtige Passwort.

    Klicke ich dann auf OK beginnt oben in der Statusanzeige von Airport ein Schriftzug durchzulaufen "Identifizieren"
    Dafür braucht Airport ewig... nach einiger Zeit kommt dann eine Fehlermeldung: "Die WPA-Identifizierung ist fehlgeschlagen. Die Identifizierung über WPA ist fehlgeschlagen. Wenn Sie nicht wissen mit welcher Konfiguration Sie sich verbinden können, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator"

    Was ist da los? Kennt sich da jemand von euch aus?
    Hoffe ich muss keinen "Fachmann" herholen, denn der letzte hat ein Stunde gebraucht, um meinen alten Router zu konfigurieren :D

    Dank für eure Hilfe im voraus
    Gruß Hans

    Ps am Sonntag bekomm ich einen iPod Touch zum Geburtstag bis dahin muss das laufen *hehe*
     
  2. Avalonier

    Avalonier Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    06.02.2008
    welche Verschlüsselung hast du aktiviert? WEP oder WPA? Wenn du die am Router aktivierst, musst du doch ein Kennwort dafür eingeben und dieses wird dann bei der Anmeldung über WLAN verlangt.
     
  3. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.984
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.099
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Du musst am Router ein Netzwerknamen sowie ggf. ein WPA2 Kennwort vergeben.
    Danach verbindest Du dich vom Mac aus mit dem Router (Netzwerknamen angeben) und wirst aufgefordert dein WPA2 Kennung einzugeben.

    mfg.
     
  4. backspin87

    backspin87 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Mein Router gereagiert auch leider nicht auf die Resetfunktion :(

    Mein Laptop verlangt ein WPA Passwort aber die Verschlüsslung habe ich mit WEP vorgenommen.
     
  5. backspin87

    backspin87 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Starte ich das Macbook neu verlangt Osx außerdem eine "802.1X Identifizierung" wo ich Benutzername und Kennwort eingeben soll- was ist das nun wieder?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...